Franz Goëss: Prag 1968

Wanderausstellung des ÖKF Prag

21.09. - 20.10.2017, Praha 5, Německá škola v Praze, Schwarzenberská 700/1

Bild Franz Goëss: Prag 1968

Der österreichische Fotoreporter Franz Goëss hielt sich im Jahr 1968 in der ehemaligen ČSSR auf. Er verfolgte die Reformbestrebungen in Prag von ihren Anfängen bis zu ihrem Scheitern mit dem Einmarsch der Streitkräfte des Warschauer Paktes im August und hielt dies in Fotoreportagen fest.

bis 20. 10., Mo–Fr 8–16 Uhr

Deutsche Schule Prag

Eintritt frei

neuigkeiten

STARTS PRIZE 2018
Mit dem STARTS Prize 2018 schreibt Ars Electronica zum dritten Mal einen prestigeträchtigen und mit zwei Mal 20.000 Euro hochdotierten Wettbewerb im Auftrag der Europäischen Kommission aus. Gesucht werden innovative Projekte an der Schnittstelle von Wissenschaft, Technologie und Kunst. STARTS = Science + Technology + Arts. Einreichfrist: 2. März 2018. Weitere Informationen

Bilaterale Designnetzwerke. Designinnovationen von der Moderne um 1900 zur digitalen Moderne.
Das Österreichische Kulturforum Prag ist nun Partner des Interreg-Projekts Bilaterale Designnetzwerke. Weiterlesen

Österreichisches Kulturforum Prag © 2018 | Impressum
Jungmannovo nám. 18, CZ - 110 00 Praha 1, info@oekfprag.at

YouTube Facebook RSS
CZ / DE