WANNABE

13. Prague Short Film Festival (17.- 21. 1. 2018)

20.01.2018 19:00, Prag 10, Kino Pilotů, Donská 19

(c) wannabe-film.com

Deutsch; englische und tschechische Untertitel

Coco ist siebzehn, und obwohl sie nicht das nötige Talent hat, versucht sie verzweifelt, berühmt zu werden. Sie ist bereit, alles zu tun, um Anerkennung zu erlangen und der Mittelmäßigkeit zu entkommen. WANNABE, ein Cross-Media-Projekt, das Film mit der Online-Video-Szene verbindet, erzählt die Geschichte einer jungen YouTuberin, die sich im Internet eine fiktive Welt aufbaut.

Jannis Lenz arbeitet als Assistent von Michael Haneke und Wolfgang Murnberger am Lehrstuhl für Regie an der Filmakademie in Wien. Sein erster Studentenfilm SCHATTENBOXER (2015) gewann mehrere Auszeichnungen, darunter den Preis für den besten Kurzfilm auf dem Festival des österreichischen Films Diagonale, sowie eine besondere Erwähnung auf dem 69. Internationalen Filmfestival in Edinburgh. Sein nächster Film SCHWERELOSIGKEIT (2016) wurde im ersten Jahr auf über hundert Festivals u. a. in Rotterdam, Tampere, Palm Springs und Sheffield gezeigt und mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, z. B. mit dem Preis für den besten studentischen Dokumentarfilm auf dem 49. Montreal World Film Festival und mit weiteren Preisen in Hong Kong, New York und Wien. WANNABE ist Jannis Lenzʼ Abschlussfilm im Bachelorstudium an der Filmakademie Wien und gewann in Clermont-Ferrand den EFA als bester europäischer Film und ist für den Europäischen Filmpreis 2017 nominiert. Im Jahr 2016 war Lenz Mitglied in verschiedenen Jurys bei internationalen Film- und Literaturfestivals und das START-Stipendium des Bundeskanzleramts Österreich für Filmkunst. Seit 2017 Seit 2017 ist Jannis Lenz Mitglied der Europäischen Filmakademie.

Das 13. Prague Short Film Festival präsentiert die besten und inspirativsten Kurzfilme aus der ganzen Welt,  im Kino Světozor und im Kino Pilotů vom 17.-21. Januar 2018. Das Programm bietet fast hundert Kurzspielfilme; traditionell gibt es einen internationalen Wettbewerb, die Sektion Labo oder die Nacht-Vorführungen der Brutal Relax Show. Neu im Programm ist der Wettbewerb tschechischer Kurzfilme, die im  vergangenen Jahr entstand sind. Das reichhaltige Programm wird durch ausgewählte Überblicke und Retrospektiven ergänzt.

WANNABE
Regie: Jannis Lenz
A 2017, 29 min.

COCO ON YOUTUBE: COCO-CHANNEL 
COCO ON FACEBOOK

Prague Short Film Festival
Prague Short Film Festival - Facebook

 

 

 

Österreichisches Kulturforum Prag © 2018 | Impressum
Jungmannovo nám. 18, CZ - 110 00 Praha 1, info@oekfprag.at

YouTube Facebook RSS
CZ / DE