Gudrun Büchler: Koryphäen

Literatur im Park

17.09.2017 15:45, Prag 3, Prague Central Camp, Nad Ohradou 17

(c) Nikolaus Similache

Konsekutiv gedolmetscht

Im Rahmen des Open-Air-Festivals Literatur im Park, das schon zum siebten Mal stattfindet, wird dieses Jahr Gudrun Büchler im Prager Park Pražačka aus ihrem zweiten Roman Koryphäen (Septime, 2017) vorlesen. Es ist ein Roman über den Konflikt zwischen dem Individuum und einem alles kontrollierenden System – oder, anders gesagt: zwischen dem grenzenlosen menschlichen Bewusstsein und einer Datenbank voller genetischer Informationen, gesammelt jenseits von Datenschutz und Menschenrechten. »Menschen können zwar getötet werden, aber kein Gedanke, der einmal gedacht worden ist. 

Gudrun Büchler (*1967, Mödling) absolvierte die Leondinger Akademie für Literatur. Für ihr Romandebüt Unter dem Apfelbaum (Septime, 2014) erhielt sie den Anerkennungspreis des Landes Niederösterreich. 

Prager Literaturhaus

Prager Literaturhaus auf Facebook

Eintritt frei

neuigkeiten

Österreich-Jahr auf Radio Vltava
Der Tschechische Rundfunk sendet auf Radio Vltava im Verlauf des gesamten Jahres 2017 Literatur-, Theater-, Dokumentar- und Musikprogramme, die sich der Kultur, Kunst und Geschichte Österreichs sowie dessen Beziehungen zur tschechischen Gesellschaft und Kultur in Vergangenheit und Gegenwart widmen. Detaillierte Informationen zum Projekt und Programm & Archiv (jeweils auf Tschechisch).

Österreichisches Kulturforum Prag © 2017 | Impressum
Jungmannovo nám. 18, CZ - 110 00 Praha 1, info@oekfprag.at

YouTube Facebook RSS
CZ / DE