Peter Frisée

Bach for All (14. – 28. 7. 2017)

21.07.2017 20:00, Prag 1, chrám Matky Boží před Týnem, Staroměstské náměstí

(c) Ditz Fejer

Das internationale Musikfestival Bach for All ist dem Werk Johann Sebastian Bachs gewidmet. Renommierte Interpreten präsentieren im Rahmen des Festivals neben berühmten auch weniger bekannte Oratorien, Klavierkompositionen, Orgelstücke, Geigenkonzerte und Kantaten.

Peter Frisée (1983, Graz) studierte anfangs privat Orgelspiel, später setzte er sein Studium an der Universität für Musik und darstellende Kunst in Graz und Wien fort. Anschließend war er als Klavier- und Orgelpädagoge, Korrepetitor und Cembalist in Graz tätig. Seit 2008 ist er Manager des Ensembles Concilium musicum Wien sowie der Haydn Gesellschaft. Regelmäßig arbeitet er als Orgelsolist, Cembalist und Generalbassist mit Orchestern, Ensembles und Chören zusammen (u. a. Grazer Philharmonisches Orchester, Musica aeterna Bratislava, Camerata Bohemica).

Programm: Johann Sebastian Bach
Praeludium et Fuga ex C BWV 545a
Concerto nach italienischem Gusto BWV 971
Duetto e-moll BWV 802
Fantasie und Fuge a-moll BWV 561
Concerto G-Dur BWV 592
Duetto G-Dur BWV 804
Concerto a-moll BWV 593

Eintritt: 490,- CZK

neuigkeiten

EUNIC AppEUNIC App
Europäische Kultur in Prag auf Ihrem Handy

Internationaler Musikwettbewerb
Die Universität für Musik und darstellende Kunst Graz (KUG) veranstaltet im Februar 2018 den 10. Internationalen Kammermusikwettbewerb „Franz Schubert und die Musik der Moderne“. Bewerbungsschluss ist der 5. Oktober 2017. Nähere Informationen und Online-Anmeldung

Internationaler Béla Bartók Klavierwettbewerb
Der Béla Bartók Internationaler Musikverein veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem Collegium Hungaricum Wien den zweiten Internationalen Bartók Klavierwettbewerb für Jugendliche. Anmeldefrist: 30. September 2017. Weitere Informationen

Österreich-Jahr auf Radio Vltava
Der Tschechische Rundfunk sendet auf Radio Vltava im Verlauf des gesamten Jahres 2017 Literatur-, Theater-, Dokumentar- und Musikprogramme, die sich der Kultur, Kunst und Geschichte Österreichs sowie dessen Beziehungen zur tschechischen Gesellschaft und Kultur in Vergangenheit und Gegenwart widmen. Detaillierte Informationen zum Projekt und Programm & Archiv (jeweils auf Tschechisch).

Österreichisches Kulturforum Prag © 2017 | Impressum
Jungmannovo nám. 18, CZ - 110 00 Praha 1, info@oekfprag.at

YouTube Facebook RSS EUNIC App
CZ / DE