Daniel Glattauer: Gut gegen Nordwind

03.04.2017 19:00, Prag 3, Žižkovské divadlo Járy Cimrmana, Štítného 5

(c) Aura-Pont, s.r.o.

Nur tschechisch

Das Theater Ensemble 3D Company bringt die tschechische Uraufführung der romantischen Tragikomödie Gut gegen Nordwind von Daniel Glattauer auf die Bühne: Emmi Rothner möchte ihr Abo der Zeitschrift Like kündigen, doch wegen eines Tippfehlers landet ihre E-Mail bei Leo Leike. Es entsteht eine ungewöhnliche Korrespondenz, auf dem schmalen Grat zwischen absoluter Unbekanntheit und unverbindlicher Intimität kommen sich beide näher und müssen sich schließlich der unausweichlichen Frage stellen, ob die Gefühle, die sie in den E-Mails für einander entwickelt haben, bei einem persönlichen Treffen bestehen können.

Daniel Glattauer (*1960, Wien) studierte Lehramt und Kunstgeschichte, widmete sich nach dem Studium jedoch dem Journalismus. Mit seinen beiden Romanen Gut gegen Nordwind (2006) und Alle sieben Wellen (2009) gelangen ihm zwei Bestseller, die in zahlreiche Sprachen übersetzt und auch als Hörspiel, Theaterstück und Hörbuch zum Erfolg wurden. Im Deuticke Verlag erschienen die Romane Ewig Dein (2012), Geschenkt (2014) und die Komödie Die Wunderübung (2014).

Übersetzung: Michal Kotrouš
Regie: Martin Vokoun
Dramaturgie: Kristýna Čepková
Mit: Anna Fixová, Dan Bambas

Tschechische Uraufführung

Eintritt 250,-CZK

Žižkovské divadlo Járy Cimrmana

Žižkovské divadlo Járy Cimrmana auf Facebook

 

Österreichisches Kulturforum Prag © 2018 | Impressum
Jungmannovo nám. 18, CZ - 110 00 Praha 1, info@oekfprag.at

YouTube Facebook RSS
CZ / DE