SILK Fluegge: DISASTROUS

14.10.2017 17:00, Prag 7, divadlo Alfred ve dvoře, Františka Křížka 36 (für Familien mit Kindern ab 10 Jahre)

(c) Martina Houdek

Nur tschechisch

Katastrophe als Chance zur Erneuerung, nach neuen Lösungen zu suchen und neue Regeln zu finden. Eine Tanzvorführung mit drei erwachsenen Performern aus Österreich und drei Kindern aus Tschechien unter der Leitung von Choreographin Silke Grabinger.

Silke Grabinger hat angewandte Grafik und Design studiert, ihre Multimedia-Kunstwerke sind in den USA, Kanada und Europa zu sehen und wurden mit mehreren Preisen ausgezeichnet. 1997 begann sie mit Breakdance, es folgten Projekte mit dem Verein Pottporus und internationale Tourneen. Von 2006 bis 2008 trat sie in der Cirque du Soleil / The Beatles Kollaboration „LOVE“ in Las Vegas auf und arbeitete mit den Choreographen Dave St. Pierre, Margie Gillis und Daniel Ezralow zusammen. 2008 präsentierte sie ihre erste Solo-Performance [SLIK], ausgezeichnet mit dem Tanztage Preis 2009 von Linz09 und Posthof, und tourte damit erfolgreich in Europa und Afrika. 2009 wurde sie mit dem Österreichischen Startstipendium für Darstellende Kunst des BMUKK ausgezeichnet und schuf den Charakter ANIMA in „playGuldaplay“ zu Ehren von Friedrich Gulda am Wiener Konzerthaus. 2010 spielte sie in der Klangwolke in Linz in der Inszenierung von Lawine Torren vor 70.000 Zuschauern die Hauptrolle. Ihr aktuelles Repertoire umfasst mehrere Gruppenperformances mit ihren Tanzkompagnien SILK Cie. & SILK Fluegge.

Regie, Konzept, Choreografie: Silke Grabinger
Produktion, Choreografie-Assistenz: Olga Swietlicka
Musik: Ivan Shopov
Lichtdesign: Jan Derschmidt
Kostüme: Bianca Fladerer
Tänzer und Performer: Michaela Hulvejová, Matej Kubuš, Jerca Rožnik Novak, Ester Táchová, Dorota Gůrová, Kirill Chandler Rumyantsev 
Vielen Dank für die Unterstützung: Linz Kultur, Land Oberösterreich, BKA, Motus, z. s.

Facebook Event

MotusPrague auf Facebook

Alfred ve dvoře

GoOut

Eintritt: 250 Kč / 150 Kč (ermäßigt)
Eintrittskarten – Reservierung

neuigkeiten

Österreich-Jahr auf Radio Vltava
Der Tschechische Rundfunk sendet auf Radio Vltava im Verlauf des gesamten Jahres 2017 Literatur-, Theater-, Dokumentar- und Musikprogramme, die sich der Kultur, Kunst und Geschichte Österreichs sowie dessen Beziehungen zur tschechischen Gesellschaft und Kultur in Vergangenheit und Gegenwart widmen. Detaillierte Informationen zum Projekt und Programm & Archiv (jeweils auf Tschechisch).

Österreichisches Kulturforum Prag © 2017 | Impressum
Jungmannovo nám. 18, CZ - 110 00 Praha 1, info@oekfprag.at

YouTube Facebook RSS
CZ / DE