In Wien gibt es sie wirklich. Oder: Integration in der Praxis

Festival MEETING BRNO (19. – 28. 5. 2017)

23.05.2017 17:00, Brünn, Divadlo Husa na provázku, Zelný trh 9

(c) Meeting Brno

Simultan gedolmetscht

Diskussion über die Zuwanderung nach Wien – heute und in vergangenen Jahrzehnten.

Diskussion mit Vertretern der Stadt Wien und ihrer Zivilgesellschaft darüber, wie heute Migranten in Wien aufgenommen werden und wie Zuwanderung in der Vergangenheit verlaufen ist, etwa auch die Flüchtlingswelle aus der Tschechoslowakei nach dem Einmarsch des Warschauer Pakts im August 1968. Aus Österreich kommen Birgit Wachter-Wallner, die ein Teilprojekt des europäischen Programms UIA für die Stadt Wien betreut, die Leiterin des Integrationshauses Wien Andrea Eraslan-Weninger und der Chef der Volkshilfe Wien Otto Knapp.

MEETING BRNO bietet jedes Jahr Ende Mai eine Plattform für die Begegnung von Menschen unterschiedlicher Ansichten, Kulturen und Religionen. Das Programm umfasst Autorenlesungen, Theater- und Musikveranstaltungen, Ausstellungen, Performances im öffentlichen Raum sowie Diskussionsforen mit inspirierenden Persönlichkeiten.

Diskussion - MEETING BRNO

MEETING BRNO auf Facebook

Laden Sie über Facebook Ihre Freunde zu dieser Veranstaltung ein!

Eintritt frei

neuigkeiten

Beginn der Veranstaltungen im ÖKF um 19 Uhr
Mit der Umstellung auf die Sommerzeit beginnen alle Veranstaltungen im Österreichischen Kulturforum bis auf weiteres (sofern nicht ausdrücklich anders angegeben) um 19 Uhr. Wir freuen uns auf Sie!

1918-2018: 100 Jahre Republik Österreich
Alles Wissenswerte zu 100 Jahren Republik Österreich gibt es auf dieser Seite: www.oesterreich100.at.

Österreichisches Kulturforum Prag © 2018 | Impressum
Jungmannovo nám. 18, CZ - 110 00 Praha 1, info@oekfprag.at

YouTube Facebook RSS
CZ / DE