In Wien gibt es sie wirklich. Oder: Integration in der Praxis

Festival MEETING BRNO (19. – 28. 5. 2017)

23.05.2017 17:00, Brünn, Divadlo Husa na provázku, Zelný trh 9

(c) Meeting Brno

Simultan gedolmetscht

Diskussion über die Zuwanderung nach Wien – heute und in vergangenen Jahrzehnten.

Diskussion mit Vertretern der Stadt Wien und ihrer Zivilgesellschaft darüber, wie heute Migranten in Wien aufgenommen werden und wie Zuwanderung in der Vergangenheit verlaufen ist, etwa auch die Flüchtlingswelle aus der Tschechoslowakei nach dem Einmarsch des Warschauer Pakts im August 1968. Aus Österreich kommen Birgit Wachter-Wallner, die ein Teilprojekt des europäischen Programms UIA für die Stadt Wien betreut, die Leiterin des Integrationshauses Wien Andrea Eraslan-Weninger und der Chef der Volkshilfe Wien Otto Knapp.

MEETING BRNO bietet jedes Jahr Ende Mai eine Plattform für die Begegnung von Menschen unterschiedlicher Ansichten, Kulturen und Religionen. Das Programm umfasst Autorenlesungen, Theater- und Musikveranstaltungen, Ausstellungen, Performances im öffentlichen Raum sowie Diskussionsforen mit inspirierenden Persönlichkeiten.

Diskussion - MEETING BRNO

MEETING BRNO auf Facebook

Laden Sie über Facebook Ihre Freunde zu dieser Veranstaltung ein!

Eintritt frei

neuigkeiten

EUNIC AppEUNIC App
Europäische Kultur in Prag auf Ihrem Handy

Österreich-Jahr auf Radio Vltava
Der Tschechische Rundfunk sendet auf Radio Vltava im Verlauf des gesamten Jahres 2017 Literatur-, Theater-, Dokumentar- und Musikprogramme, die sich der Kultur, Kunst und Geschichte Österreichs sowie dessen Beziehungen zur tschechischen Gesellschaft und Kultur in Vergangenheit und Gegenwart widmen. Detaillierte Informationen zum Projekt und Programm & Archiv (jeweils auf Tschechisch).

MA Programm - Diplomacy in Difficult Environments
ist ein neues MA Programm, das die Universität Krems ab Oktober 2016 anbietet. Weitere Informationen

Stipendien für ausländische Studierende, Graduierte und WissenschaftlerInnen
Das österreichische Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft vergibt wieder Stipendien für Sommer 2017 bzw. das Studienjahr 2017/18. Die Ausschreibungen finden Sie in der Österreichischen Datenbank für Stipendien und Forschungsförderung www.grants.at. Die elektronische Antragstellung ist verpflichtend.

Österreichisches Kulturforum Prag © 2017 | Impressum
Jungmannovo nám. 18, CZ - 110 00 Praha 1, info@oekfprag.at

YouTube Facebook RSS EUNIC App
CZ / DE