Marta Marková: Alice Rühle-Gerstel – Dissidentin im linken Exil

14.11.2017 18:00, Prag 1, ÖKF, Jungmannovo náměstí 18

(c) Marta Markova

Nur deutsch

Im Leben sowie im publizistischen und literarischen Werk von Alice Rühle-Gerstel (*1894 Prag – ƚ 1943 Mexiko City) spiegeln sich die geschichtlichen Ereignisse des 20. Jahrhunderts wider. Marta Marková nähert sich der Persönlichkeit der Künstlerin u. a. anhand von Ausschnitten aus ihrem Werk und ihrer Korrespondenz und stellt sie als eine kulturpolitisch vielseitige, in intellektuellen und künstlerischen Kreisen in Europa und darüber hinaus vernetzte Autorin vor.

Marta Marková (*1947, Spieglitz) beschäftigte sich während ihres Studiums an der Karls-Universität Prag intensiv mit Milena Jesenská. Sie arbeitete als Journalistin und Verlagsredakteurin; nach der Emigration als freie Kulturpublizistin, Autorin und Universitätslektorin in Wien und Innsbruck. 

Der Vortrag findet in Kooperation mit der Kurt Krolop Forschungsstelle für deutsch-böhmische Literatur statt. 

Eintritt frei

neuigkeiten

Richard Plaschka-Stipendium
für Forscher/innen, die sich schwerpunktmäßig mit österreichischer Geschichte befassen und einen Forschungsaufenthalt in Österreich absolvieren möchten. Einreichfrist: 1. März 2018. Ausschreibung PostDoc & Ausschreibung PraeDoc

Environmental Technology and International Affairs
Das zweijährige Masterprogramm der TU Wien und der Diplomatischen Akademie vermittelt ab Herbst 2018 interdisziplinär umfassende Kenntnisse im Bereich Umwelttechnologie und internationale Beziehungen. Bewerbungstermin für das englischsprachige MSc Programm: 15. März 2018. Weitere Informationen

Semesterstipendien in Österreich für tschechische Studierende und Hochschulpersonal
Tschechische Studierende und Hochschulpersonal können sich bis 15. 3. 2018 beim Programm AKTION für ein 1- bis 5-monatiges Stipendium an einer österreichischen Universität bewerben. Weitere Informationen

Sommerschulen für Tschechisch
Österreichische Studierende und Universitätslehrende können sich bis 15. 3. 2018 beim Programm AKTION um ein Vollstipendium für 3- bis 4-wöchige Tschechisch-Intensivkurse bewerben. Weitere Informationen

Semesterstipendien für Österreicher in Tschechien
Österreichische Studierende und Universitätslehrende können sich bis 15. 3. 2018 beim Programm AKTION um ein 1- bis 5-monatiges Stipendium an einer tschechischen Universität bewerben. Weitere Informationen

STARTS PRIZE 2018
Mit dem STARTS Prize 2018 schreibt Ars Electronica zum dritten Mal einen prestigeträchtigen und mit zwei Mal 20.000 Euro hochdotierten Wettbewerb im Auftrag der Europäischen Kommission aus. Gesucht werden innovative Projekte an der Schnittstelle von Wissenschaft, Technologie und Kunst. STARTS = Science + Technology + Arts. Einreichfrist: 2. März 2018. Weitere Informationen

Österreichisches Kulturforum Prag © 2018 | Impressum
Jungmannovo nám. 18, CZ - 110 00 Praha 1, info@oekfprag.at

YouTube Facebook RSS
CZ / DE