DAS FILMFEST: Davos

DAS FILMFEST – Festival deutschsprachiger Filme 2021

22.10.2021 20:00, Prag 8, Kino Atlas, Sokolovská 371

© Filmarchiv

Deutsch mit englischen und tschechischen Untertiteln


In Anwesenheit der Regisseurin Julia Niemann und des Regisseurs Daniel Hoesl!

Über ein Jahr verfolgten Daniel Hoesl und Julia Niemann den Alltag in Davos, wo 2020 zum 50. Mal die Jahrestagung des Weltwirtschaftsforums stattfand. Die Herausforderungen unserer Gesellschaft werden durch die Leben der Davoser Bürgerinnen und Bürger gezeigt, die dann beim jährlichen Treffen des Weltwirtschaftsforums der globalen Elite gegenüberstehen: Es geht um den Wert und den Preis von Geld, Natur, Tradition, Wirtschaft, Globalisierung, Identität, Gemeinschaft und Selbstbestimmung.

Was unsere Welt antreibt, wird in Davos paradigmatisch: Das normale und traditionelle Leben im Kontrast zur globalen Elite, die ungebunden von allen Orten aus operiert, praktisch ohne jemals den Erdboden zu berühren. Davos ist ein Film über Gleichgewicht und Gegensätze, über den Kapitalismus in unserer fragmentierten Welt und den Einfluss der Mächtigen auf die Vielen.

Julia Niemann und Daniel Hoesl schaffen eine faszinierende Beobachtungsdokumentation, in der nie ein Urteil gefällt wird und in der die Dialektik von Konflikten mehr zählt als einfache und beruhigende Antworten.
Vision du réel

Davos (AT 2020, 100 min.)
Regie: Daniel Hoesl, Julia Niemann
Mitwirkende: Klaus Schwab, David Begbie, Christine Lagarde, Tamara Funiciello, Alexa Chipovsky, Andres Ambühl, u. v. m. / a mnoho dalších
Trailer
Tickets


Alle Infos:

DAS FILMFEST

DAS FILMFEST auf Facebook

DAS FILMFEST - Trailer

Alle österreichischen Filme und Koproduktionen bei Das Filmfest 2021

Österreichisches Kulturforum Prag © 2021 | Impressum | T16351548185680
Jungmannovo nám. 18, CZ - 110 00 Praha 1, info@oekfprag.at

YouTube Facebook RSS
CZ / DE