Österreichische Kurzfilmschau 2018

21.11.2018 18:00, Liberec, Krajská vědecká knihovna v Liberci (Velký sál), Rumjancevova 1362/1

(c) Clara Stern

Deutsch; englische Untertitel

Die Österreichische Kurzfilmschau umfasst Kurzfilme, die sich für die Vorauswahl zum Österreichischen Filmpreis 2018 qualifiziert haben. Der Preis für den besten Kurzfilm ging im Jänner an Clara Stern für Mathias.

Die Kurzfilmschau entstand in Kooperation des Bundesministeriums für Europa, Integration und Äußeres (BMEIA) und der Akademie des Österreichischen Films.

Programm und Details siehe:

Die Last der Erinnerung, Regie: Albert Meisl (AT 2016, 20 min.)

In erster Linie, Regie: Veronika Schubert (AT 2016, 6 min.)

Nelly, Regie: Chris Raiber (AT 2015, 17 min.)

Rhapsodariddim, Regie: Jessica Hausner, Markus Binder (AT 2017, 2 min)

Mathias, Regie: Clara Stern (AT 2017, 30 min.)

Krajská vědecká knihovna v Liberci

Krajská vědecká knihovna v Liberci na Facebooku

Eintritt frei

neuigkeiten

Österreichischer EU-Ratsvorsitz 2018
Österreichischer EU-Ratsvorsitz 2018
Vom 1.7. bis zum 31. 12 .2018 übernimmt Österreich den Vorsitz im Rat der Europäischen Union. Alles Wissenswerte dazu finden Sie auf www.eu2018.at

Österreichisches Kulturforum Prag © 2018 | Impressum
Jungmannovo nám. 18, CZ - 110 00 Praha 1, info@oekfprag.at

YouTube Facebook RSS
CZ / DE