Österreichische Kurzfilmschau 2020

online - Flimmit

FREIGANG (c) Aram Baroian

Deutsch; englische Untertitel (oder ohne Dialog)

Die Österreichische Kurzfilmschau umfasst Kurzfilme, die sich für die Vorauswahl zum Österreichischen Filmpreis 2019 qualifiziert haben. Der Preis für den besten Kurzfilm ging im Jänner 2020 an Martin Winter für Freigang (AT/DE 2019, 35 min.).

Die Österreichische Kurzfilmschau 2020 entstand in Kooperation des Bundesministeriums für europäische und internationale Angelegenheiten (BMEIA) und der Akademie des Österreichischen Films und steht bis Ende Juni 2020 weltweit kostenfrei und online zur Verfügung. Ermöglicht wird dies durch eine Kooperation der Akademie des Österreichischen Films mit dem österreichischen Streaming-Anbieter Flimmit.

Die Plattform für die Kurzfilme ist unter http://filmpreis.flimmit.com/ mit diesen Zugangsdaten zu erreichen:

E-Mail-Adresse: kurzfilmschau@bmeia.com
Passwort: ÖsterreichischeKurzfilmschau2020

neuigkeiten

Österreichische Stipendien im Sommer 2020 bzw. im Studienjahr 2020/21
für ausländische Studierende, Graduierte und WissenschafterInnen: Franz Werfel Stipendium, Richard Plaschka Stipendium, Ernst Mach Stipendium. Stipendienausschreibung in der Österreichischen Datenbank für Stipendien und Forschungsförderung www.grants.at (Deutsch und Englisch).

Österreichisches Kulturforum Prag © 2020 | Impressum | T15969585336439
Jungmannovo nám. 18, CZ - 110 00 Praha 1, info@oekfprag.at

YouTube Facebook RSS
CZ / DE