Diskussion: Österreichische Literatur 2017

12.03.2018 18:00, Prag 1, ÖKF, Jungmannovo náměstí 18

(c) pixabay

Nur tschechisch

Wie war das österreichische Literaturjahr 2017 aus tschechischer Sicht? Über welche Bücher wurde am meisten gesprochen und über welche hätte man sprechen sollen? Wie sah der österreichische Buchmarkt im letzten Jahr aus? Und welche Übersetzungen haben sich auf dem tschechischen Buchmarkt durchgesetzt? Über diese und weitere Fragen zur österreichischen Literatur und ihrer Rezeption in der Tschechischen Republik diskutieren die Literaturwissenschaftlerin und Germanistin Dana Pfeiferová, die Übersetzerin und Literaturkritikerin Tereza Semotamová und der Übersetzer Michael Půček, moderiert von Literaturkritiker Jakub Ehrenberger.

Die Diskussion findet in Kooperation mit der Internet-Literaturzeitschrift iLiteratura.cz statt. 

Eintritt frei

neuigkeiten

Österreichischer EU-Ratsvorsitz 2018
Österreichischer EU-Ratsvorsitz 2018
Vom 1.7. bis zum 31. 12 .2018 übernimmt Österreich den Vorsitz im Rat der Europäischen Union. Alles Wissenswerte dazu finden Sie auf www.eu2018.at

Aushilfen für Veranstaltungen im ÖKF gesucht
Für Veranstaltungen im Österreichischen Kulturforum Prag (Vernissagen, Lesungen, Konzerte) sucht das ÖKF geeignete KandidatInnen als Aushilfen. Bei Interesse melden Sie sich bitte per E-Mail unter info@oekfprag.at. Weitere Informationen.

Österreichisches Kulturforum Prag © 2018 | Impressum
Jungmannovo nám. 18, CZ - 110 00 Praha 1, info@oekfprag.at

YouTube Facebook RSS
CZ / DE