Jani Oswald

XI. Festival Stranou (5. – 9. 6. 2018)

08.06.2018 10:00, Beroun, Městská knihovna Beroun, U Kasáren 813

Bild Jani Oswald

Konsekutiv gedolmetscht

Der gemeinnützige Verein Stranou veranstaltet heuer bereits zum elften Mal das internationale Lyrikfestival in Beroun, Prag, Tetín und auf der Burg Krakovec. Mit Lesungen von Autoren aus Mittel- und Osteuropa rückt das Festival die Poesie in den Mittelpunkt des Interesses.

Der Dichter Jani Oswald liest aus seinem zweisprachigen deutsch-slowenischen Gedichtband Non minus ultra (Drava 2017), der zu seinem 60. Geburtstag erschien.

Jani Oswald (*1957, Klagenfurt) studierte Rechtswissenschaften in Wien und war in den 1980er Jahren Herausgeber und Chefredakteur der slowenischen Literaturzeitung mladje. Seine Essays und Gedichte, die er sowohl auf Deutsch als auch auf Slowenisch schreibt, veröffentlicht er in zahlreichen Anthologien und Zeitschriften. Er publizierte auch mehrere zweisprachige Gedichtbände, z. B. Andante Mizzi (Drava 2010) oder Carmina mi nora (Drava 2016).

5. 6., 17 h Beroun, kavárna Jiná káva, U Kasáren 192

6. 6., 17 h Beroun, Muzeum Českého krasu Beroun, Husovo náměstí 88/16

7. 6., 19 h Praha 1, Knihovna Václava Havla, Ostrovní 13

8. 6., 10 h Beroun, Městská knihovna Beroun, U Kasáren 813

8. 6., 18 h Tetín, kostel sv. Jana Nepomuckého

9. 6., 15 h Krakovec, Státní hrad Krakovec, Krakovec 4

Festival Stranou

Eintritt frei

neuigkeiten

Österreichischer EU-Ratsvorsitz 2018
Österreichischer EU-Ratsvorsitz 2018
Vom 1.7. bis zum 31. 12 .2018 übernimmt Österreich den Vorsitz im Rat der Europäischen Union. Alles Wissenswerte dazu finden Sie auf www.eu2018.at

Writer-in-Residence 2019
Das im Jahr 2015 begonnene Residenzprogramm für Autoren aus dem Westbalkan wird 2019 fortgesetzt und um einige Länder Mittel- und Osteuropas erweitert. Das Programm wird ab dem 1. Jänner 2019 für Aufenthalte von je zwei Monaten durchgeführt. Weitere Informationen und Termine Weiterlesen

Bezahltes Praktikum im ÖKF ab Oktober 2018
für 2 Monate. Bewerber sollten über einen Hauptwohnsitz in Österreich, Teamfähigkeit und Selbständigkeit sowie Deutsch- und Tschechischkenntnisse verfügen. Sie erwartet die Mitarbeit an zahlreichen spannenden Projekte, wie z. B. Das Filmfest). Bewerbungsschluss für Praktika mit Beginn im Oktober: 7.9.2018. Detaillierte Infos und Anforderungen. Kontakt für Rückfragen: info@oekfprag.at oder Tel. (+420) 257 090 584.

Suttner im KonText
Anknüpfend an eine Konferenz im ÖKF Prag im Jahre 2014 haben Milan Tvrdík (Univerzita Karlova) und der österreichische Germanist Johann Georg Lughofer den Sammelband „Suttner im KonText – Interdisziplinäre Beiträge zu Werk und Leben der Friedensnobelpreisträgerin“ herausgegeben. Mehr über dieses tschechisch-österreichische Gemeinschaftsprojekt im Artikel der Prager Zeitung. Inhaltsverzeichnis des Sammelbands

Österreichisches Kulturforum Prag © 2018 | Impressum
Jungmannovo nám. 18, CZ - 110 00 Praha 1, info@oekfprag.at

YouTube Facebook RSS
CZ / DE