Edi Nulz

Mladí Ladí Jazz 2019 (30. 3. – 30. 4. 2019)

06.04.2019 20:00, Praha 5, Jazz Dock, Janáčkovo nábřeží 2

Bild Edi Nulz

Edi Nulz sind drei Jazzer: was Julian Adam Pajzs, Valentin Schuster und Siegmar Brecher musikalisch bieten, hat allerdings mit dem klassischen Jazz nur mehr sehr wenig zu tun. Eher erinnern sie mit ihrer Melodieführung, ihren Harmonien und Riffs an PunkJazz.

Das internationale Jazzfestival Mladí Ladí Jazz macht Jazzmusik unter dem Motto „Jazz für alle Generationen“ einem möglichst breiten Publikum zugänglich. Mittlerweile bietet es auch Musikworkshops für Kinder und den Wettbewerb Jazzfruit für Musiktalente.

Mitwirkende:

Siegmar Brecher (bass clarinet, alto saxophone, melodica)

Julian Adam Pajzs (tenor and baritone guitar)

Valentin Schuster (drums, pocket piano)

 

Edi Nulz auf Facebook

Festival Mladí Ladí Jazz

Festival Madí Ladí Jazz auf Facebook

Eintrittskarten

Laden Sie über Facebook Ihre Freunde zu dieser Veranstaltung ein!

neuigkeiten

Internationaler Cello-Wettbewerb Anna Kull 2020
für junge Cellisten (Jahrgänge 2000-2006) veranstaltet von der Kunstuniversität Graz (KUG). Bewerbungsschluss: 14. 11. 2019. Nähere Informationen

i-Portunus
Pilotprojekt zur Förderung der Mobilität von Künstlern und Kulturschaffenden. Weitere Informationen

Internationaler Kompositionswettbewerb: Franz Schubert und die Musik der Moderne
veranstaltet von der Universität für Musik und darstellende Kunst Graz (KUG). Bewerbungsschluss: 26.2. bzw. 30.4.2020. Nähere Informationen

JAM MUSIC LAB Private University in Wien
Die neue Musikuniversität bietet Bachelor- und Masterstudiengänge in Musik, Musikpädagogik und Musikproduktion an. Weitere Informationen

Österreichisches Kulturforum Prag © 2019 | Impressum | T159
Jungmannovo nám. 18, CZ - 110 00 Praha 1, info@oekfprag.at

YouTube Facebook RSS
CZ / DE