Gudrun von Laxenburg

Budweiser Maifest (22. – 26. 5. 2018)

25.05.2018 23:15, České Budějovice, Sokolský ostrov, historické centrum

(c) Gudrun von Laxenburg

Von einer Jam-Session auf der Party eines Freundes bis hin zu einem großen Label-Deal und Auftritten bei einigen der größten elektronischen Musikfestivals in Europa: Gudrun von Laxenburgs Geschichte ist ein seltener Fund in der modernen Musik – und so real wie ihre Beats. Die Live-Shows des Wiener Elektropunk-Trios sind schweißtreibende Techno-Parties mit Space-Anzügen und ausgefallenem Licht-Konzept. Der Sound liegt irgendwo zwischen Daft Punk, Justice, The Prodigy und den Chemical Brothers. 

Das vorwiegend von jungen Leuten organisierte Budweiser Maifest versucht seit vielen Jahren zu den traditionellen Wurzeln des Maifestes Majáles zurückzukehren. Dieses Festival voller Musik, Theater, Kunst und Unterhaltung und mit freiem Eintritt besuchen aber nicht nur junge Menschen. Ziel der Organisatoren ist es, auch die älteren Jahrgänge, die Eltern und Großeltern anzulocken.

July Skone (Drums)

Daniel Helmer (Synthesizer, Vocoder, Sampler)

Christoph Mateka (Bass- & Lead-Synthesizer)

Budweiser Maifest auf Facebook

Eintritt frei

neuigkeiten

Österreichischer EU-Ratsvorsitz 2018
Österreichischer EU-Ratsvorsitz 2018
Vom 1.7. bis zum 31. 12 .2018 übernimmt Österreich den Vorsitz im Rat der Europäischen Union. Alles Wissenswerte dazu finden Sie auf www.eu2018.at

Bezahltes Praktikum im ÖKF ab Oktober 2018
für 2 Monate. Bewerber sollten über einen Hauptwohnsitz in Österreich, Teamfähigkeit und Selbständigkeit sowie Deutsch- und Tschechischkenntnisse verfügen. Sie erwartet die Mitarbeit an zahlreichen spannenden Projekte, wie z. B. Das Filmfest). Bewerbungsschluss für Praktika mit Beginn im Oktober: 7.9.2018. Detaillierte Infos und Anforderungen. Kontakt für Rückfragen: info@oekfprag.at oder Tel. (+420) 257 090 584.

Österreichisches Kulturforum Prag © 2018 | Impressum
Jungmannovo nám. 18, CZ - 110 00 Praha 1, info@oekfprag.at

YouTube Facebook RSS
CZ / DE