Können wir es erklären? Über die Verständlichkeit der EU-Agenda für ihre Bürger

Journalistische Sommerschule Karel Havlíček Borovský (14. – 20. 8. 2022)

19.08.2022 19:00, Havlíčkův Brod, Klub Oko, Smetanovo náměstí 30

© Astrid Just

Simultan gedolmetscht

Der österreichische Journalist András Szigetvari (Der Standard), die Pressesprecherin der Vertretung der Europäischen Kommission in der Tschechischen Republik Magdaléna Frouzová und die Wirtschaftswissenschaftlerin Danuše Nerudová diskutieren zu den Fragen, wie gut Politiker und Medien der EU-Länder europäische Themen erklären können, warum Menschen in einzelnen Ländern gegen EU-Entscheidungen protestieren und welche Rolle die Europäische Union in der heutigen Welt spielt. Die Diskussion wird von Filip Nerad (Tschechischer Rundfunk) moderiert.

András Szigetvari ist Wirtschaftsredakteur beim Standard. Der studierte Jurist (Wien und Paris) sowie Politikwissenschafter beschäftigt sich in seinen Beiträgen unter anderem mit Steuer- und Währungspolitik, internationalen Handelsfragen und Europapolitik. Der gebürtige Ungar sammelte wiederholt Praxis im Ausland, unter anderem war er mehrere Wochen für die Oakland Tribune in Kalifornien tätig.

Die Journalistische Sommerschule Karel Havlíček Borovský ist ein einwöchiges Motivationscamp für SchülerInnen und vor allem StudentInnen. Sie hat in erster Linie die Medienerziehung junger Menschen zum Ziel, die hier die journalistische Arbeit kennenlernen und ihre sprachlichen Fähigkeiten weiterentwickeln können.

Eintritt frei

Journalistische Sommerschule auf FB

neuigkeiten

Praktika am ÖKF Prag - Herbst 2022
Das Österreichische Kulturforum Prag bietet engagierten StudentInnen und JungakademikerInnen im Herbst 2022 die Möglichkeit eines bezahlten Praktikums. Bewerbungsschluss: 01.09.2022. Weitere Informationen

BMKOES-Auslandsstipendium Filmkunst
Bewerbungsschluss: 6.6.2022. Weitere Informationen

Reparatur der Zukunft – Das globale Casting neuer Ideen
Ö1 sucht nach innovativen Ideen, Konzepten oder Projekten für die Welt von morgen. Jetzt hier einreichen

Österreichisches Kulturforum Prag © 2022 | Impressum | T16603511180255
Jungmannovo nám. 18, CZ - 110 00 Praha 1, info@oekfprag.at

Instagram YouTube Facebook RSS
CZ / DE