Visiting Editors #9: Davide Tommaso Ferrando

31.01.2019 19:00, Praha 8, Galerie VI PER, Vítkova 2

© 2015 Architekturtheorie.tv

Nur englisch

Der Vortrag und die Diskussion Visiting Editors #9: Davide Tommaso Ferrando finden im Rahmen der dritten Ausgabe der Reihe Visiting Editors, die sich anderen Veröffentlichungsmodellen im Architekturbereich widmet. Es handelt sich um ein offene Veranstaltungsformat mit öffentlichen Auftritten von Architekten und Herausgebern in der VI PER Galerie in Prag und im Kulturraum Praha Fórum pro architekturu a média in Brünn. Das Projekt wurde von Mária Topolčanská (Bildungsplattform Fake Cities True Stories) konzipiert.

Davide Tommaso Ferrando ist Architekturkritiker und Pädagoge und derzeit am Institut für Architekturtheorie an der Universität Innsbruck tätig. Er ist Gründer und Chefredakteur des unabhängigen Webzines 011+ und Editor der kritischen Plattform VICEVERSA. Er ist Absolvent der Architekturhochschule ETSA Madrid und machte seinen PhD an der Polytechnischen Universität in Turin. In den Jahren 2016 und 2018 war er zusammen mit Daniel Tudor Munteanu Kurator und Gründer der prestigeträchtigen Ausstellungs- und Symposiumsreihe Unfolding Pavilion auf der Architekturbiennale in Venedig. Im Jahr 2018 erschien seine Monografie „The City in the Image“.

In Prag und Brünn wird er über die Praxis als Kritiker und seine Erfahrungen als Pädagoge, Chefredakteur und Kurator sprechen.

Praha v Brně

Praha v Brně auf Facebooku

VI PER in Praze auf Facebooku

Eintritt frei

neuigkeiten

univie: summer school for International and European Studies
13. Juli - 10. August 2019, Wolfgangsee, Salzkammergut. Weitere Informationen

Call for Papers: PRAGESTT 29.03.-30.03.2019, Prag
Für die 9. internationale germanistische Studierendenkonferenz der Philosophischen Fakultät der Karls-Universität können noch bis 20.01.2019 Beiträge eingereicht werden. Weitere Informationen

Highlight your future. Study in Austria!
Wunderschöne Städte und Landschaften, ein großes kulturelles Angebot und eine Vielzahl an Studienprogrammen... Warum Österreich das ideale Land zum Studieren ist, erfahren Sie hier.

Paul Celan Übersetzungsstipendium
Das IWM Wien vergibt für das Studienjahr 2019/20 Stipendien für Übersetzungen geistes-, sozial- und kulturwissenschaftlicher Texten in osteuropäischen Sprachen. Bewerbungsfrist: 28.02.2019. Weitere Informationen

Österreichisches Kulturforum Prag © 2019 | Impressum
Jungmannovo nám. 18, CZ - 110 00 Praha 1, info@oekfprag.at

YouTube Facebook RSS
CZ / DE