Vorträge zum 245. Geburtstag von FM Radetzky

02.11.2011 16:30, Prag 7, Výstaviště, Lapidárium Národního muzea, Výstaviště 477

Bild Vorträge zum 245. Geburtstag von FM Radetzky

Nur tschechisch

Fotos von der Veranstaltung finden Sie hier.

Jiří Burian: Feldmarschall Radetzky und sein Geburtsort

Jiří Burian ist Bürgermeister der Stadt Sedlčany, in dessen Nähe - in Třebnice u Sedlčan - Radetzky am 2. November 1766 geboren wurde.

Vít Vlnas: Das Prager Radetzky-Denkmal

Das Prager Denkmal für Marschall Radetzky gehört zu den künstlerisch wertvollsten Prager Denkmälern des 19. Jahrhunderts. Dieses Werk der Bildhauer Josef und Emanuel Max gehörte in seiner Zeit zu den meistbewunderten Sehenswürdigkeiten Prags; auch deshalb, weil das Material aus Kanonen stammte, die die heldenhafte österreichische Armee unter Radetzkys Führung im Krieg in Italien erbeutet hatte. Nach 1918 wurde das Denkmal entfernt, der Sockel zerstört und die Bronzestaue in das Lapidarium des Nationalmuseums gebracht, wo sie bis heute ausgestellt ist. Während der deutschen Okkupation diskutierte man sowohl über eine mögliche erneute Aufstellung des Denkmals als auch über dessen Einschmelzung, um das Metall für militärische Zwecke nutzen zu können. Heutzutage gibt es ernsthafte Entwürfe für die Aufstellung einer Kopie des Radetzky-Denkmals am ursprünglichen Platz, also auf dem Kleinseitner Ring (Malostranské náměstí); diese Pläne stoßen aber auch auf Kritik.

An der Feierlichkeit nimmt die Frau Monika Rainer teil, Ur-Urenkelin von Bildhauer Emanuel Max.

Anreise: Öffentl. Verkehrsmittel: Metro C, Station Nádraží Holešovice, Straßenbahn 5, 12, 17, Haltestelle Výstaviště

Nationalmuseum

FM Radetzky

neuigkeiten

IFK Senior und Research Fellowships 2021/22
vergibt das Internationale Forschungszentrum Kulturwissenschaften an der Kunstuniversität Linz / Wien. Bewerbungsschluss: 2.8.2020. Weitere Informationen.

Österreichische Stipendien im Sommer 2020 bzw. im Studienjahr 2020/21
für ausländische Studierende, Graduierte und WissenschafterInnen: Franz Werfel Stipendium, Richard Plaschka Stipendium, Ernst Mach Stipendium. Stipendienausschreibung in der Österreichischen Datenbank für Stipendien und Forschungsförderung www.grants.at (Deutsch und Englisch).

Seminarprogramm 2020 Kultur und Sprache
Kultur und Sprache ist ein Programm des österreichischen Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung (BMBWF) und bietet neben weltweit stattfindenden Österreich-Tagen jedes Jahr auch internationale Fortbildungsseminare für DaF-Lehrer/innen in Österreich an. Nähere Informationen

Österreichisches Kulturforum Prag © 2020 | Impressum | T15947839872484
Jungmannovo nám. 18, CZ - 110 00 Praha 1, info@oekfprag.at

YouTube Facebook RSS
CZ / DE