Inland

DAS FILMFEST - Festival deutschsprachiger Filme 2019

21.10.2019 18:15, Prag, Kino Atlas, Sokolovská 371/1

© inland-der-film.at

Deutsch; englische und tschechische Untertitel

Inland begleitet drei FPÖ-Fans vor und nach der Nationalratswahl in Österreich: Eine Kellnerin, einen Arbeitslosen und einen kleinen Beamten. In roten Arbeiterfamilien sozialisiert, setzen sie jetzt ihre Hoffnungen auf die FPÖ. Alle drei haben großes Unbehagen gegenüber „den Ausländern”. Gleichzeitig sehnen sie sich nach einem besseren Leben für die „kleinen Leute”.

Der neue Film von Ulli Gladik gibt intime Einblicke in ihre Probleme, Ängste und Gesinnungen und zeichnet so ein Bild einer sich im Umbruch befindenden Gesellschaft. 
Inland ist eine Konfrontation zwischen zwei verschiedenen Weltanschauungen, ein Beispiel dafür, wie Populismus und Emotionspolitik funktionieren, aber es ist auch ein Aufruf, Begegnungen mit denen zu suchen, die Dinge sagen könnten, die man nicht hören will.

Inland ist nicht einfach eine Dokumentation, es ist ein Friedensangebot.
Celluloid Das Filmmagazin

Inland (AT 2019, 94 min.)
Regie: Ulli Gladik
Mitwirkende: Judith Benedikt, Elke Groen, Gerhard Daurer, Andi Pils, Gerd Jochum, Eva Hausberger
Trailer

Eintrittskarten

Alle Infos:
DAS FILMFEST - Festival deutschsprachiger Filme
DAS FILMFEST auf Facebook

Alle österreichischen Filme und Koproduktionen bei Das Filmfest 2019

Österreichisches Kulturforum Prag © 2019 | Impressum | T15718720175671
Jungmannovo nám. 18, CZ - 110 00 Praha 1, info@oekfprag.at

YouTube Facebook RSS
CZ / DE