Schutz und Verarbeitung personenbezogener Daten

Der E-Mail-Newsletter des Österreichischen Kulturforums Prag dient der Förderung der kulturellen Außenbeziehungen Österreichs zur Information über unsere Veranstaltungen und Projekte.

Wir speichern und verarbeiten Ihre Daten ausschließlich zum Zweck der Information bezüglich der Veranstaltungen des Österreichischen Kulturforums Prag im Sinne der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (DSGVO) sowie des durch das Datenschutz-Anpassungsgesetz novellierten Datenschutzgesetzes idF vom 25. Mai 2018. Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter.

Sie können den Bezug des Newsletters jederzeit stornieren. Wir löschen anschließend umgehend Ihre Daten im Zusammenhang mit dem Newsletter-Versand.

Ihre Rechte
Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:
Österreichisches Kulturforum Prag
Jungmannovo nám. 18
CZ – 110 00 Prag 1
E-Mail: info@oekfprag.at
Telefon: (+420) 257 090 589

Unsere Datenschutzbeauftragte erreichen Sie unter
Ges. Mag. Tünde FÜLÖP
Datenschutzbeauftragte
Bundesministerium für Europa, Integration und Äußeres
Minoritenplatz 8
1010 Wien
Tel: +43 (0) 501150 – 0
E-Mail: dsb@bmeia.gv.at

Österreichisches Kulturforum Prag © 2019 | Impressum
Jungmannovo nám. 18, CZ - 110 00 Praha 1, info@oekfprag.at

YouTube Facebook RSS
CZ / DE