Werner Schwab: Die Präsidentinnen

Premiere

06.09.2019 19:30, Brünn, Hadivadlo, Alfa pasáž, Poštovská 8d

HaDivadlo, Prezidentky - Malba Alexey Klyuykov

Nur tschechisch

„Genau, warum solln nicht auch ein paar alte Blunzen, wie wir welche sind, eine Hetz haben. Ich geh rüber und hol einen Wein.“

Die tschechische Bevölkerung altert. In Zeiten von Beschäftigungsrekorden sind immer mehr Menschen in Zukunft von Arbeitslosigkeit bedroht (durch Maschinen). Wie kann man die Jahre der Ruhe nutzen? Kümmert sich die Gesellschaft überhaupt um ihre Müden und Ausgedienten? Wie altern Schauspieler? Kann man Lebhaftigkeit spielen?

Die Pensionistinnen Greta und Erna und ihre Bedienerin Mariedl am Ende ihrer von Arbeit geprägten Leben. Vertrocknete Körper sitzen am Tisch und die einzige Aktivität, die uneingeschränkt ausgeführt werden kann, ist: Reden. Der Dialog wird zum Monolog und das Mitgefühl kollektiv den Abort hinuntergespült. Womit sich beschäftigen? Wohin sich bewegen? Muss man überhaupt irgendwohin? Das Bild einer zurückgesetzten Gesellschaftsschicht, das Interieur der defekten heimischen Demokratie. Jeder hat das Recht auf seine stinkige Geschichte!

Die triumphale Debüt-Komödie von Werner Schwab (1958–1993) wieder auf einer tschechische Bühne: Der „großräumige Lügner“ aus Graz ist wieder da.

Regie: Kamila Polívková
Übersetzung: Josef Balvín

Eintrittskarten

HaDivadlo

neuigkeiten

Bibliothek des ÖKF eingeschränkt in Betrieb
Die Bibliothek des ÖKF Prag bleibt bis auf Weiteres geschlossen. Trotzdem bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Medien aus unserem Bestand auszuleihen. Bitte senden Sie Ihre Bestellung an jakubcova@rkfpraha.cz. Zu den Abholmöglichkeiten kontaktieren wir Sie dann. Bitte warten Sie mit der Rückgabe entliehener Medien bis zur Wiederaufnahme des regulären Bibliotheksbetriebs. Alle bestehenden Ausleihen wurden bis zum 30. Juni 2020 verlängert.

Intercultural Achievement Award 2020
des BMEIA: Bewerben können sich Projekte, die den interkulturellen Austausch in den Bereichen Kunst/Kultur, Jugend, Menschenrechte, Global Citizenship Education und Integration fördern. Bewerbungsschluss: 15.06.2020. Weitere Informationen

Galerie und Bibliothek des ÖKF bis auf Weiteres geschlossen
Aufgrund der Anordnungen der tschechischen Behörden im Zusammenhang mit der Coronavirus-Pandemie sind die Galerie und Bibliothek des ÖKF momentan bis auf Weiteres geschlossen. Wir bitten um Verständnis, dass unsere Veranstaltungen abgesagt oder ggf. auf einen späteren Termin verschoben werden müssen. Aktuelle Informationen finden Sie auf unseren Webseiten und auf unserer Facebook-Seite.

Newsletter IDU: Kultur in der Quarantäne
Sonder-Newsletter des tschechischen Theaterinstituts IDU „Kultura v karanténě“. Information und Anmeldung (nur auf Tschechisch)

Österreichische Stipendien im Sommer 2020 bzw. im Studienjahr 2020/21
für ausländische Studierende, Graduierte und WissenschafterInnen: Franz Werfel Stipendium, Richard Plaschka Stipendium, Ernst Mach Stipendium. Stipendienausschreibung in der Österreichischen Datenbank für Stipendien und Forschungsförderung www.grants.at (Deutsch und Englisch).

Österreichisches Kulturforum Prag © 2020 | Impressum | T15908770814171
Jungmannovo nám. 18, CZ - 110 00 Praha 1, info@oekfprag.at

YouTube Facebook RSS
CZ / DE