Boris Podrecca - Architekt

04.04.2011 17:00 - 03.06.2011, Ostrava, Kabinet architektury - Dům umění, Výstavní síň, Sokolská 26

Bild Boris Podrecca - Architekt

Die Ausstellung von Boris Podrecca, einem der wichtigsten österreichischen Architekten, eröffnet uns den Blick auf die moderne, mitteleuropäische Kunst. Seine Architektur ist die Fortsetzung des Erbes der multinationalen österreichischen Kunst. Sie ist beschienen von der Sonne des Mittelmeerraumes und richtet den Blick in die endlosen Weiten der Adria, sie ist aber auch beeinflußt vom nördlichen Rationalismus und der Tradition der englischen und französischen Kunst. Als Student in Wien bestand er auf einer für die Österreicher der 60er Jahre des vorigen Jahrhunderts nicht populären Vorstellung, dass die Mehrheit der wichtigsten Künstler aus dem slawischen Raum, Böhmen, Mähren, Schlesien und auch Slowenien, stammt, mit welchem er väterlicherseits verwandt und verbunden war.

Vernissage 4.4., 17 Uhr Ostrava, Kabinet architektury – Dům umění, Jurečkova 9
bis 3. 6.
Mo-Fr 8-18 Uhr; Sa 10-14 Uhr; So 13-17 Uhr

Kabinet architektury

SPOK - spolek pro ostravskou kulturu

neuigkeiten

Das ÖKF im September
Grußwort des Direktors. Weiterlesen

Österreichisches Kulturforum Prag © 2020 | Impressum | T16006364259838
Jungmannovo nám. 18, CZ - 110 00 Praha 1, info@oekfprag.at

YouTube Facebook RSS
CZ / DE