ESSL Art Award CEE 2011

30.05. - 26.06.2011, Prag 1, GHMP, Staroměstská radnice, Staroměstské nám. 13

Bild ESSL Art Award CEE 2011

Schon zum vierten Mal wird in Prag der ESSL ART AWARD CEE 2011 an junge Künstler und Kunststudenten verliehen. Der Preis wurde im Jahr 2005 von den Kunstmäzenen und Besitzern der österreichischen Firma BauMax, Agnes und Karlheinz Essl, ins Leben gerufen; er wird alle zwei Jahre an Talente aus Bulgarien, Kroatien, der Tschechischen Republik, Rumänien, Slowenien, Slowakei und Ungarn vergeben. Eine internationale Jury wählt aus mehr als 400 Anmeldungen die Arbeiten von zehn Künstlern aus. Prämiert werden zwei ausgewählte Künstler aus jedem Land, deren Arbeiten anschließend auch im Essl Museum für moderne Kunst in Österreich zusammen mit den Arbeiten der jeweiligen Preisträger aus anderen Bereichen und Ländern ausgestellt werden.

Vernissage 30. 5., 19 Uhr 
Die Einladung finden Sie hier.
Bitte bestätigen Sie Ihre Teilnahme per E-Mail esslart@walkercom.cz oder Telefon: +420 602 530 787.

bis 26. 6. tgl. ausser Mo 10–18 Uhr

ESSL MUSEUM

neuigkeiten

Österreichische Stipendien im Sommer 2020 bzw. im Studienjahr 2020/21
für ausländische Studierende, Graduierte und WissenschafterInnen: Franz Werfel Stipendium, Richard Plaschka Stipendium, Ernst Mach Stipendium. Stipendienausschreibung in der Österreichischen Datenbank für Stipendien und Forschungsförderung www.grants.at (Deutsch und Englisch).

Österreichisches Kulturforum Prag © 2020 | Impressum | T15970851322430
Jungmannovo nám. 18, CZ - 110 00 Praha 1, info@oekfprag.at

YouTube Facebook RSS
CZ / DE