Franz Goëss: Prag 1968

14.08. - 07.09.2018, Plzeň, Galerie Evropského domu, nám. Republiky 12

Bild Franz Goëss: Prag 1968

Der österreichische Fotoreporter Franz Goëss hielt sich im Jahr 1968 in der ehemaligen ČSSR auf. Er verfolgte die Reformbestrebungen in Prag von ihren Anfängen bis zu ihrem Scheitern mit dem Einmarsch der Streitkräfte des Warschauer Paktes im August und hielt dies in Fotoreportagen fest.

Öffnungszeiten: Mo 13–17 h, Di–Do 9–12 h und 13–17 h, Fr 9–15 h

Eintritt frei

neuigkeiten

Österreichischer EU-Ratsvorsitz 2018
Österreichischer EU-Ratsvorsitz 2018
Vom 1.7. bis zum 31. 12 .2018 übernimmt Österreich den Vorsitz im Rat der Europäischen Union. Alles Wissenswerte dazu finden Sie auf www.eu2018.at

Artist-in-Residence Aufenthalt in Wien 2019
Das BMEIA hat seine 2016 begonnene Kooperation mit dem Q21 im MQ für die Jahre 2019 und 2020 verlängert. Ab Jänner 2019 steht ein Studio im Q21 für eine/n KünstlerIn zur Verfügung. Das BMEIA wird für ein monatliches Stipendium in der Höhe von 1050 € aufkommen. Weitere Informationen und Termine Weiterlesen

Bezahltes Praktikum im ÖKF ab Oktober 2018
für 2 Monate. Bewerber sollten über einen Hauptwohnsitz in Österreich, Teamfähigkeit und Selbständigkeit sowie Deutsch- und Tschechischkenntnisse verfügen. Sie erwartet die Mitarbeit an zahlreichen spannenden Projekte, wie z. B. Das Filmfest). Bewerbungsschluss für Praktika mit Beginn im Oktober: 7.9.2018. Detaillierte Infos und Anforderungen. Kontakt für Rückfragen: info@oekfprag.at oder Tel. (+420) 257 090 584.

1918-2018: 100 Jahre Republik Österreich
Alles Wissenswerte zu 100 Jahren Republik Österreich gibt es auf dieser Seite: www.oesterreich100.at.

Bilaterale Designnetzwerke. Designinnovationen von der Moderne um 1900 zur digitalen Moderne.
Das Österreichische Kulturforum Prag ist nun Partner des Interreg-Projekts Bilaterale Designnetzwerke. Weiterlesen

Österreichisches Kulturforum Prag © 2018 | Impressum
Jungmannovo nám. 18, CZ - 110 00 Praha 1, info@oekfprag.at

YouTube Facebook RSS
CZ / DE