Lena Knilli & Jana Kasalová: Centimeter a day

05.01. - 28.01.2012, Prag 1, České centrum, Rytířská 31

Bild Lena Knilli & Jana Kasalová: Centimeter a day

Die gemeinsame Ausstellung der beiden Künstlerinnen befasst sich mit menschlichen und tierischen Spuren in der Landkarte des Lebens sowie der Orientierung in dieser. Die Ausstellung entstand in einer Zusammenarbeit des Tschechischen Zentrums Prag mit dem Tschechischen Zentrum Wien und dem ÖKF Prag; sie steht unter dem Ehrenschutz des Botschafters der Republik Österreich in Prag, Dr. Ferdinand Trauttmansdorff.

Lena Knilli (*1961, Graz) studierte in Berlin und in Wien. Von 1992 bis 2001 lebte und arbeitete sie unter anderem in Prag. In ihren Werken beschäftigt sie sich vor allem mit dem Menschen und seiner Entwicklung von der Geburt bis zum Tod, mit den Orientierungspunkten in seinen Lebensabschnitten und den Einflüssen von Orten, Personen und Zeit.

Jana Kasalová (*1974, Turnov) studierte und lebte in Brünn, London, Paris, Cuenca und Madrid; derzeit lebt sie in Prag. Ihre Zeichnungen spiegeln den persönlichen Bezug zu Orten und Ortswechseln wider. Sie beschäftigt sich auch mit der Suche nach der Grenze zwischen Mensch und Tier, der Grenze zwischen der Spur des Menschen und der Spur des Tieres in der von beiden Arten bewohnten Welt.

Vernissage 5. 1. 18 Uhr
bis 28. 1. Di-Fr 10-18 Uhr; Sa 12-18 Uhr

Mehr Informationen finden Sie hier.

Tschechisches Zentrum Prag

Lena Knilli

Jana Kasalová

 

neuigkeiten

Österreichische Stipendien im Sommer 2020 bzw. im Studienjahr 2020/21
für ausländische Studierende, Graduierte und WissenschafterInnen: Franz Werfel Stipendium, Richard Plaschka Stipendium, Ernst Mach Stipendium. Stipendienausschreibung in der Österreichischen Datenbank für Stipendien und Forschungsförderung www.grants.at (Deutsch und Englisch).

Österreichisches Kulturforum Prag © 2020 | Impressum | T15974851435627
Jungmannovo nám. 18, CZ - 110 00 Praha 1, info@oekfprag.at

YouTube Facebook RSS
CZ / DE