Marcus Geiger

13.01. - 03.03.2011, Praha 1, Galerie RKF, Jungmannovo nám. 18

Bild Marcus Geiger

MARCUS GEIGER (*1957, Muri / Schweiz) lebt in Wien. Er gehört zur Generation europäischer Künstler, welche Ende der 70er Jahre das Studium abschloss, Lektionen in Aktionskunst und Performances durchlief und die neue Malerei in den 80er Jahren ins „Neo Geo“ verwandelte. Bei Geiger ist die Beziehung zum Raum, in den er interveniert, charakteristisch, er entwirft darin neue Situationen und stört seine übliche Verwendung. Er bewegt sich unaufhörlich zwischen Raumskulptur, Installation und Architektur. Gern lässt er sich in schon vorgemerktem Territorium nieder, platziert es in seiner Arbeit und rehabilitiert so auf seine Art Alltag und Banalität.

Vernissage 13. 1., 18 Uhr

neuigkeiten

Artist-in-Residence Aufenthalt in Wien 2020
in Zusammenarbeit der ERSTE Foundation, tranzit, Igor Zabel Association und Kontakt Collection. Bewerbungsschluss: 22.09.2019. Weitere Informationen

i-Portunus
Pilotprojekt zur Förderung der Mobilität von Künstlern und Kulturschaffenden. Weitere Informationen

Bilaterale Designnetzwerke. Designinnovationen von der Moderne um 1900 zur digitalen Moderne.
Das Österreichische Kulturforum Prag ist nun Partner des Interreg-Projekts Bilaterale Designnetzwerke. Weiterlesen

Österreichisches Kulturforum Prag © 2019 | Impressum | T236
Jungmannovo nám. 18, CZ - 110 00 Praha 1, info@oekfprag.at

YouTube Facebook RSS
CZ / DE