Marcus Geiger

13.01. - 03.03.2011, Praha 1, Galerie RKF, Jungmannovo nám. 18

Bild Marcus Geiger

MARCUS GEIGER (*1957, Muri / Schweiz) lebt in Wien. Er gehört zur Generation europäischer Künstler, welche Ende der 70er Jahre das Studium abschloss, Lektionen in Aktionskunst und Performances durchlief und die neue Malerei in den 80er Jahren ins „Neo Geo“ verwandelte. Bei Geiger ist die Beziehung zum Raum, in den er interveniert, charakteristisch, er entwirft darin neue Situationen und stört seine übliche Verwendung. Er bewegt sich unaufhörlich zwischen Raumskulptur, Installation und Architektur. Gern lässt er sich in schon vorgemerktem Territorium nieder, platziert es in seiner Arbeit und rehabilitiert so auf seine Art Alltag und Banalität.

Vernissage 13. 1., 18 Uhr

neuigkeiten

Ausschreibung: BibliothekarIn Österreich-Bibliothek Pilsen
Weitere Informationen (auf Tschechisch)

STYRIA-ARTIST-IN-RESIDENCE
Die Steiermärkische Landesregierung vergibt Stipendienplätze in Graz für Künstler und KunsttheoretikerInnen für das Jahr 2020 . Bewerbungsschluss: 30. August 2019. Weitere Informationen

Bezahltes Praktikum im ÖKF ab September 2019
für 2-3 Monate. Bewerber sollten über einen Hauptwohnsitz in Österreich, Teamfähigkeit und Selbständigkeit sowie Deutsch- und Tschechischkenntnisse verfügen. Sie erwartet die Mitarbeit an zahlreichen spannenden Projekte, wie z. B. Das Filmfest). Detaillierte Infos und Anforderungen. Kontakt für Rückfragen: info@oekfprag.at oder Tel. (+420) 257 090 584.

Bilaterale Designnetzwerke. Designinnovationen von der Moderne um 1900 zur digitalen Moderne.
Das Österreichische Kulturforum Prag ist nun Partner des Interreg-Projekts Bilaterale Designnetzwerke. Weiterlesen

Österreichisches Kulturforum Prag © 2019 | Impressum | T156
Jungmannovo nám. 18, CZ - 110 00 Praha 1, info@oekfprag.at

YouTube Facebook RSS
CZ / DE