Symposium der Illustration

mit der österreichischen Illustratorin Sonja Stangl

06.04. - 21.04.2024, Kloster Broumov

(c) Sympozium ilustrace

Das diesjährige Symposium der Illustration findet im Kloster Broumov, diesmal mit internationaler Beteiligung, statt. Drei tschechische und drei internationale Gäste aus verschiedenen Teilen Europas werden sich bei der sechsten Ausgabe des Symposiums der Illustration vorstellen. Die Teilnehmenden haben nicht nur die Möglichkeit, zwei Wochen lang konzentriert an ihren eigenen Projekten zu arbeiten, sondern auch berufliches Know-how auszutauschen, andere Illustratoren und Illustratorinnen aus der Branche zu treffen und sich gegenseitig zu bereichern. Die Werke der Künstler und Künstlerinnen werden ab Samstag, dem 20. April öffentlich in Broumov zu sehen sein, wo eine Vernissage mit kommentierter Führung stattfinden wird.

Zudem findet vom 12.-14. April ein Wochenende mit Begleitprogramm für die Öffentlichkeit statt, welches dem Publikum ein reichhaltiges Rahmenprogramm wie Vorführungen der neuesten Animationsfilme, Vorträge, Gespräche mit Illustratoren und Workshops für Kinder bietet.

Einer der internationalen Gäste des Symposiums wird die preisgekrönte österreichische Illustratorin Sonja Stangl sein. Sonja Stangl wird am 13. April um 19:30 Uhr im IC Broumov Einblicke in die Welt der österreichischen Illustration geben.

Mehr Informationen

Weitere Informationen zum Symposium finden Sie hier

 

 

Das diesjährige Symposium der Illustration findet im Kloster Broumov, diesmal mit internationaler Beteiligung, statt. Drei tschechische und drei internationale Gäste aus verschiedenen Teilen Europas werden sich bei der sechsten Ausgabe des Symposiums der Illustration vorstellen. Die Teilnehmenden haben nicht nur die Möglichkeit, zwei Wochen lang konzentriert an ihren eigenen Projekten zu arbeiten, sondern auch berufliches Know-how auszutauschen, andere Illustratoren und Illustratorinnen aus der Branche zu treffen und sich gegenseitig zu bereichern. Die Werke der Künstler und Künstlerinnen werden ab Samstag, dem 20. April öffentlich in Broumov zu sehen sein, wo eine Vernissage mit kommentierter Führung stattfinden wird.

Zudem findet vom 12.-14. April ein Wochenende mit Begleitprogramm für die Öffentlichkeit statt, welches dem Publikum ein reichhaltiges Rahmenprogramm wie Vorführungen der neuesten Animationsfilme, Vorträge, Gespräche mit Illustratoren und Workshops für Kinder bietet.

Einer der internationalen Gäste des Symposiums wird die preisgekrönte österreichische Illustratorin Sonja Stangl[BK sein. Sonja Stangl wird am 13. April um 19:30 Uhr im IC Broumov Einblicke in die Welt der österreichischen Illustration geben.

Mehr Informationen

Weitere Informationen zum Symposium finden Sie hier


"; mso-comment-providerid: AD; mso-comment-userid: S-1-5-21-299502267-1409082233-682003330-5028474;">

[BKHab’s mit ihrem IG verlinkt

neuigkeiten

Open Call Festival der Regionen 2025
Das renommierte Festival der Regionen findet von 13. bis 22.6. 2025 das erste Mal in Braunau am Inn statt. Zum Open Call „Realistische Träume“ sind Kulturinitiativen und Menschen mit kulturellem, sozialem und politischem Engagement eingeladen. Bewerbungsfrist: 30.4.2024. Weitere Informationen

Österreichisches Kulturforum Prag © 2024 | Impressum | T17133773815729
Jungmannovo nám. 18, CZ - 110 00 Praha 1, info@oekfprag.at

Instagram YouTube Facebook RSS
CZ / DE