Alma & Oskar

DAS FILMFEST – Festival deutschsprachiger Filme 2023

31.10. - 09.11.2023, Brünn, Olmütz

(C) Aliocha Merker

Deutsch mit tschechischen und englischen Untertiteln

Wien, 1912: Nach dem Tod von Gustav Mahler liegt Alma Mahler, der jungen und wohlhabenden Witwe des Verstorbenen, die feine Gesellschaft Wiens zu Füßen. Doch Alma verabscheut die Konvention. Ihr Interesse gilt dem „enfant terrible“ der Kunstszene, dem expressionistischen Maler Oskar Kokoschka, der mit seinen radikalen Arbeiten für Skandale sorgt. Es beginnt eine leidenschaftliche Affäre, bei der unterschiedliche Lebensentwürfe aufeinanderprallen. Oskar betrachtet Alma als seine Muse, ist eifersüchtig und besitzergreifend. Doch Alma hat selbst Ambitionen als Künstlerin und Komponistin in einer Zeit, in der das für eine Frau nicht üblich ist. Ein Spiel um Macht und Abhängigkeit entsteht, das Alma und Oskar an den Rand der Selbstzerstörung führt.

Alma & Oskar (AT/CH/DE/CZ 2022, 88 min)

Vorführungen im Rahmen des Festivals DAS FILMFEST 2023:

31.10.  20:00  Kino Art, Brünn, Cihlářská 19 (Eröffnung)

04.11.  18:00  Kino Art, Brünn, Cihlářská 19

01.11.  19:00  Mozarteum, Olmütz, Denisova 824 (Eröffnung)

neuigkeiten

Open Call Festival der Regionen 2025
Das renommierte Festival der Regionen findet von 13. bis 22.6. 2025 das erste Mal in Braunau am Inn statt. Zum Open Call „Realistische Träume“ sind Kulturinitiativen und Menschen mit kulturellem, sozialem und politischem Engagement eingeladen. Bewerbungsfrist: 30.4.2024. Weitere Informationen

Österreichisches Kulturforum Prag © 2024 | Impressum | T17133823985651
Jungmannovo nám. 18, CZ - 110 00 Praha 1, info@oekfprag.at

Instagram YouTube Facebook RSS
CZ / DE