Die Geträumten

19. Filmfestival Litoměřice (30. 8. – 1. 9)

30.08.2019 13:00, Litoměřice, verschiedene Orte

© Ruth Beckermann

Deutsch; englische Untertitel

Um die Themen Liebe und Hass geht es in Die Geträumten. Im Mittelpunkt stehen die Dichter Ingeborg Bachmann und Paul Celan, die sich im Nachkriegs-Wien kennenlernten. Ihr dramatischer Briefwechsel bildet die Textgrundlage des Films. Zwei junge Schauspieler treffen sich in einem Aufnahmestudio, um die Briefe zu lesen. Die stürmischen Gefühle von Nähe und Distanz, Faszination und Angst ziehen sie in ihren Bann. Sie genießen jedoch auch ihre gegenseitige Gesellschaft, sie debattieren, rauchen, diskutieren über ihre Tätowierungen und ihre Lieblingsmusik. Die Liebe von gestern, von heute und von morgen: wo die Linien verschwimmen, da liegt das Herz dieses Films.

Die Geträumten (AT 2016, 88 min.)

Regie: Ruth Beckermann

Trailer

19. Filmfestival Litoměřice (30.8. - 1.9.)

Filmfestival Litoměřice auf Facebook

Kinoklub Ostrov auf Facebook

neuigkeiten

i-Portunus
Pilotprojekt zur Förderung der Mobilität von Künstlern und Kulturschaffenden. Weitere Informationen

STYRIA-ARTIST-IN-RESIDENCE
Die Steiermärkische Landesregierung vergibt Stipendienplätze in Graz für Künstler und KunsttheoretikerInnen für das Jahr 2020. Bewerbungsschluss: 30. August 2019. Weitere Informationen

Bezahltes Praktikum im ÖKF ab September/Oktober 2019
für 2-3 Monate. Bewerber sollten über einen Hauptwohnsitz in Österreich, Teamfähigkeit und Selbständigkeit sowie Deutsch- und Tschechischkenntnisse verfügen. Sie erwartet die Mitarbeit an zahlreichen spannenden Projekte, wie z. B. Das Filmfest). Detaillierte Infos und Anforderungen. Kontakt für Rückfragen: info@oekfprag.at oder Tel. (+420) 257 090 584.

Österreichisches Kulturforum Prag © 2019 | Impressum | T183
Jungmannovo nám. 18, CZ - 110 00 Praha 1, info@oekfprag.at

YouTube Facebook RSS
CZ / DE