IFDF Jihlava ONLINE: Zaho Zay

24th Ji.hlava International Documentary Film Festival (27. 10. - 8. 11. 2020)

27.10. - 08.11.2020, online

Bild IFDF Jihlava ONLINE: Zaho Zay

madagassisch, französisch; englische Untertitel

Maéva Ranaïvojaona, deren Vatersfamilie in Madagaskar wurzelt, zeigt uns eine überfüllte Haftanstalt auf jener Insel und erzählt gemeinsam mit Georg Tiller die Geschichte einer Kolonie der Verdammten: Eine Gefängniswärterin wartet auf die Ankunft ihres kriminellen Vaters; sie imaginiert ihn als Serienmörder, der seine Opfer vom Fall der Würfel bestimmen lässt. Ist er ein Geist? Elemente des Western und des Film noir überhöhen in (alb-)traumhaften Sequenzen den über weite Strecken dokumentarischen Gestus von ZAHO ZAY, der als faszinierend elegischer Breitwand-Hybrid in der gegenwärtigen Kinolandschaft ziemlich allein dasteht.


Zaho Zay (AT, FR, MDG 2020, 78 min.), Regie: Maéva Ranaivojaona, Georg Tiller

Österreichische Filme beim IFDF Ji.hlava

24th Ji.hlava International Documentary Film Festival

Informationen zur Akkreditierung

neuigkeiten

Schließung der Galerie und Bibliothek
Aufgrund der behördlich angeordneten Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie bleiben die Galerie und die Bibliothek ab Freitag, dem 18. Dezember 2020, bis auf Weiteres geschlossen.

Österreichisches Kulturforum Prag © 2021 | Impressum | T16150087429628
Jungmannovo nám. 18, CZ - 110 00 Praha 1, info@oekfprag.at

YouTube Facebook RSS
CZ / DE