SHORTS IV

DAS FILMFEST - Festival deutschsprachiger Filme 2019

22.10.2019 18:00, Prag, Kino Atlas, Sokolovská 371/1

© Bernhard Wenger

Deutsch; englische und tschechische Untertitel

An diesem Filmabend können Sie sich mit einer ausgewogenen Auswahl davon überzeugen, dass ein guter Film nicht unbedingt 90 Minuten dauern muss…  
Mit Unterstützung der Österreichischen Kurzfilmschau, einer Kooperation des Bundesministeriums für Europa, Integration und Äußeres (BMEIA) und der Akademie des Österreichischen Films zeigen wir im Rahmen der SHORTS IV auch Kurzfilme, die sich für die Vorauswahl des Österreichischen Filmpreises 2019 qualifiziert haben.

BLITZEIS
CH 2011, Georg Isenmann, 29 min.
Journalist Andreas macht eine Reportage über Larissa, die an Tuberkulose erkrankt ist. Gleichzeitig lernt er im Spital die Krankenschwester Yvonne kennen. Die kurze Begegnung mit den beiden Frauen bewegt Andreas mehr, als er sich eingestehen will. Ein kurzer Film über die Unmöglichkeit, das Glück festzuhalten.

DER SIEG DER BARMHERZIGKEIT
AT 2017, R. Albert Meisl, 26 min.
Musikwissenschaftler Szabo hat sich dem Sammeln von Archivalien zur Geschichte der österreichischen Popularmusik verschrieben. Doch durch ein übles Missgeschick ist das originale Bühnenkostüm einer Wiener Beatband aus den 60er Jahren in der Wohltätigkeits-Kleidersammlung gelandet. Um das seltene Stück wieder zu erlangen, schreckt Szabo nicht einmal vor einem veritablen Einbruch zurück, bei dem ihm sein Kollege Fitzthum nicht ganz freiwillig zur Hand geht. Doch im Gegensatz zu Szabo hat Fitzthum viel zu verlieren: seinen Job, seine Karriere – und nicht zuletzt seine Freiheit.

STILLES LAND GUTES LAND
CH 2018, Johannes Bachmann, 25 min.
Sybille, eine Schulleiterin und Politikerin, steckt mitten im Wahlkampf für das Amt als Gemeinderatspräsidentin ihres Schweizer Dorfes, als ihr Sohn von einer Mitschülerin beschuldigt wird, diese misshandelt zu haben. Sybille muss sich zwischen Moral und Karriere entscheiden. So oder so steht ihr Ansehen in der Gemeinde auf dem Spiel!

ENTSCHULDIGUNG, ICH SUCHE DEN TISCHTENNISRAUM UND MEINE FREUNDIN
AT/DE/SE 2018, Bernhard Wenger, 23 min.
Ein schwedisches Paar ist auf Wellnessurlaub in den österreichischen Bergen. Nach einem Streit schlägt Arons Freundin die Tür hinter sich zu und verlässt das Hotelzimmer. Fortan ist Aron auf der Suche nach seiner Freundin. Er taucht in die skurrile Welt des Alpen-Wellnesshotels ein und lässt sich so lange treiben, bis sich die Frage stellt, ob Aron nach seiner Freundin oder sich selbst sucht.

Shorts IV (AT/CH, 103 min.)
Regie: Bernhard Wenger, Albert Meisl, Georg Isenmann, Johannes Bachmann

Eintrittskarten

Alle Infos:
DAS FILMFEST - Festival deutschsprachiger Filme
DAS FILMFEST auf Facebook

Alle österreichischen Filme und Koproduktionen bei Das Filmfest 2019

Österreichisches Kulturforum Prag © 2019 | Impressum | T15718766565507
Jungmannovo nám. 18, CZ - 110 00 Praha 1, info@oekfprag.at

YouTube Facebook RSS
CZ / DE