Teheran Tabu

25. FEBIOFEST – Internationales Filmfestival Prag (15. – 23. 3. 2018)

18.03.2018 16:30, Prag 5, Cinestar Anděl, Radlická 3179/1E

(c) coop99.at

Farsi; englische und tschechische Untertitel

Teheran ist eine Stadt strenger Gesetze und religiöser Sitten. Wer frei leben möchte, übertritt jeden Tag die strengen Regeln und riskiert so harte Strafen. Der iranische Regisseur Ali Soozandeh folgt in seinem Animationsfilm dem Schicksal von vier jungen Menschen, die versuchen, die tief verwurzelten Tabus zu brechen und weist mit sensiblem Humor auf aktuelle soziale Probleme hin.

Teheran Tabu (AT/D 2017, 96 min.)

Regie: Ali Soozandeh

Mit: Elmira Rafizadeh, Zar Amir Ebrahimi, Arash Marandi, Bilal Yasar

Trailer

Alle Vorführtermine: www.febiofest.cz

Das Febiofest auf Facebook

neuigkeiten

Österreichischer EU-Ratsvorsitz 2018
Österreichischer EU-Ratsvorsitz 2018
Vom 1.7. bis zum 31. 12 .2018 übernimmt Österreich den Vorsitz im Rat der Europäischen Union. Alles Wissenswerte dazu finden Sie auf www.eu2018.at

Aushilfen für Veranstaltungen im ÖKF gesucht
Für Veranstaltungen im Österreichischen Kulturforum Prag (Vernissagen, Lesungen, Konzerte) sucht das ÖKF geeignete KandidatInnen als Aushilfen. Bei Interesse melden Sie sich bitte per E-Mail unter info@oekfprag.at. Weitere Informationen.

Österreichisches Kulturforum Prag © 2018 | Impressum
Jungmannovo nám. 18, CZ - 110 00 Praha 1, info@oekfprag.at

YouTube Facebook RSS
CZ / DE