Chor und Orchester: Collegium Vocale Lustenau (A)

Jakub Jan Ryba: Böhmische Hirtenmesse

09.12.2010 17:00, Praha 1, chrám sv. Mikuláše, Staroměstské náměstí 27a

Collegium Vocale Lustenau

Der österreichische gemischte Chor "Collegium Vocale Lustenau" wurde 1988 gegründet und wird seitdem von Karl Matheisl geleitet. Die Ensemblemitglieder verbindet ihre Liebe zu anspruchsvollen, selten gespielten Werken, die sie gemeinsam erarbeiten und in großen Konzerten aufführen. Derzeit zählt das Collegium rund 40 ambitionierte Amateure, die in Prag die "Böhmische Hirtenmesse" von Jakub Jan Ryba singen.

Collegium Vocale Lustenau

 

neuigkeiten

Internationaler Leoš-Janáček-Wettbewerb
Die Musikfakultät der Janáček-Akademie der musischen Künste schreibt in Zusammenarbeit mit der Leoš-Janáček-Stiftung den 30. internationalen Wettbewerb für Flöte und Klarinette aus. Der Wettbewerb, der in drei Runden ausgetragen wird, findet vom 16.-22.09.2024 statt. Die Bewerbungsfrist für die Teilnahme endet am 31.05.2024. Das Alter des Bewerbes, bzw. der Bewerberin muss 35 Jahre oder jünger sein. Weitere Informationen

Open Call Festival der Regionen 2025
Das renommierte Festival der Regionen findet von 13. bis 22.6. 2025 das erste Mal in Braunau am Inn statt. Zum Open Call „Realistische Träume“ sind Kulturinitiativen und Menschen mit kulturellem, sozialem und politischem Engagement eingeladen. Bewerbungsfrist: 30.4.2024. Weitere Informationen

Mauricio Kagel Kompositionswettbewerb
für Komponistinnen und Komponisten unter 40 Jahren: Gesucht werden für den Unterricht gut realisierbare Klavierstücke für Kinder und Jugendliche. Einsendeschluss: 20. September 2024. Mehr Informationen

Franz Schubert und die Musik der Moderne
Vom 8. bis 15.02.2025 findet an der Universität für Musik und darstellende Kunst Graz die neue Auflage des internationalen Kammermusikwettbewerbs statt. Gesucht werden Musikerinnen und Musiker in drei Kategorien: Duo für Gesang und Klavier, Trio für Klavier, Violine und Violoncello, Klavier Duo. Bewerbungsfrist: 24.09.2024. Weitere Informationen

Österreichisches Kulturforum Prag © 2024 | Impressum | T17133821176979
Jungmannovo nám. 18, CZ - 110 00 Praha 1, info@oekfprag.at

Instagram YouTube Facebook RSS
CZ / DE