Frick/Helbock Duo: David Helbock & Simon Frick

05.05.2012 21:00, Klatovy, café Jednorožec, náměstí Míru 149

© Marco Prenninger

David Helbock (piano, electronics, percussion) und Simon Frick (violin, electronics) sind seit ihrer Schulzeit am Musikgymnasium Feldkirch befreundet. Sie komponieren ihre eigene Musik, die sich durch Unkonventionalität, klangliche Vielfalt und perkussive Interaktion auszeichnet und sind für ihre freie, interaktive Improvisation bekannt. Von traditioneller und klassischer Musik spannen sie den Bogen zu neuen musikalischen Horizonten. Jazz, Rock, Avantgarde und Klassik mischen sie zu einem Post Fusion Stilmix, ergänzt durch elektronische Effekte. Im Ergebnis können Sie David dann direkt auf den Klaviersaiten spielen sehen, oder Simon beim Spiel auf der Geige, als wäre sie ein Bass oder eine Gitarre. Hochenergetische Groovesoli wechseln sich ab mit dezenten lyrisch-melodischen Passagen. Außer ihren eigenen Kompositionen spielt das Duo auch Stücke aus Helbocks Soloalbum My Personal Realbook (2009). David Helbock erhielt 2011 den Outstanding Artist Award des Bundes Österreich. Im Februar 2011 spielte das Duo im Studio Traumton in Berlin ihre Debut-CD ein.

Frick/Helbock Duo

neuigkeiten

Internationaler Kompositionswettbewerb: Franz Schubert und die Musik der Moderne
Die Universität für Musik und darstellende Kunst Graz (KUG) veranstaltet im Februar 2021 den 11. Internationalen Kammermusikwettbewerb „Franz Schubert und die Musik der Moderne“. Bewerbungsschluss ist der 21. Oktober 2020. Nähere Informationen und Online-Anmeldung

Österreichische Stipendien im Sommer 2020 bzw. im Studienjahr 2020/21
für ausländische Studierende, Graduierte und WissenschafterInnen: Franz Werfel Stipendium, Richard Plaschka Stipendium, Ernst Mach Stipendium. Stipendienausschreibung in der Österreichischen Datenbank für Stipendien und Forschungsförderung www.grants.at (Deutsch und Englisch).

JAM MUSIC LAB Private University in Wien
Die neue Musikuniversität bietet Bachelor- und Masterstudiengänge in Musik, Musikpädagogik und Musikproduktion an. Nähere Informationen

Österreichisches Kulturforum Prag © 2020 | Impressum | T15974887661128
Jungmannovo nám. 18, CZ - 110 00 Praha 1, info@oekfprag.at

YouTube Facebook RSS
CZ / DE