John B. Williams Quintet

10.05.2011 21:00, Prag 1, Jazz Time, Krakovská 19

Bild John B. Williams Quintet

Der legendäre Bassist John B. Williams verfügt über einen prall gefüllten Lebenslauf: seine Qualitäten bewies er z. B. in der Band von Doc Severinsen, die im Fernsehvarieté The Tonight Show mitwirkte und in der Gruppe The Posse, die die Show des Entertainers Arsenio Hall begleitete. Außerdem spielte er mit Nancy Wilson, Manhattan Transfer, Hugh Massakela, Freddie Hubbard, Count Basie, Louis Armstrong, Dizzy Gillespie – diese Liste klingender Namen könnte man noch lange fortsetzen.

Seinem einzigartigem Kontrabass- Stil kann man nicht unbeteiligt lauschen, er geht direkt ins Mark. Williams ist sich seiner Verantwortung gegenüber anderen Musikern bewusst: Wir alle stehen auf den Schultern der Musiker, die vor uns hier waren, und ich habe die Aufgabe, meine Schultern für die nächste Generation zu trainieren und meine Erfahrungen mit ihnen zu teilen. Alles was ich habe, ist nur für begrenzte Zeit geliehen und ich muss es weitergeben, um die Entwicklung aufrecht zu erhalten.

John B. Williams ist sehr stolz auf seine erste CD The Maupin / Williams Project, deren originelle Kompositionen sein langjähriger Freund, der Saxofonist Bennie Maupin, für ihn schrieb.

Vertretene Länder: USA, / Brasilien, / Armenien, / Österreich

John B Williams - Kontrabass
Karen Asatrian - Piano, Keyboard
Robert Pockfuss - Gitarre
Klemens Marktl - Trommeln
Luis Ribeiro - Schlagzeug

neuigkeiten

JAM MUSIC LAB Private University in Wien
Die neue Musikuniversität bietet Bachelor- und Masterstudiengänge in Musik, Musikpädagogik und Musikproduktion an. Nähere Informationen

Österreichisches Kulturforum Prag © 2022 | Impressum | T16424874349498
Jungmannovo nám. 18, CZ - 110 00 Praha 1, info@oekfprag.at

Instagram YouTube Facebook RSS
CZ / DE