MusicOlomouc 2023: MOSER!!

15. Internationales Festival für zeitgenössische Musik

25.10.2023 19:00, Olomouc, kaple Božího těla Uměleckého centra UP, Univerzitní 3

©Julia Wesely

Das internationale Musikfestival MusicOlomouc findet heuer bereits zum 15. Mal statt. Im Zuge des Festivals stehen Konzerte verschiedener Genres und renommierter internationaler und tschechischer Künstlerinnen und Künstler auf dem Programm.

Als bedeutender Gast kommt heuer der österreichische Bratschist Daniel Oliver Moser. Der Komponist und Interpret Moser ist er ein Vertreter der jüngeren Generation zeitgenössischer österreichischer Komponisten und präsentiert diese erstmals im breiten Format dem Publikum in der Tschechischen Republik. Im Zentrum des Konzertes stehen die eigenen Werke des Komponisten für verschiedene Kammermusikbesetzungen, darunter die Uraufführung einer neuen Komposition. Außerdem werden Werke von Komponisten zu hören sein, mit denen Moser beruflich eng verbunden ist – Werke von Mosers Kompositionslehrer Tristan Murail ebenso wie von Ivan Buffa, Marie Cecilia Villanueva und Tomasz Skweres, mit denen Moser in verschiedenen Ensembles für zeitgenössische Musik zusammengearbeitet hat und die ihm stilistisch nahe stehen.

Begleitet wird Daniel Oliver Moser vom österreichischen Flötisten Eric Lamb, vom Cellisten Arne Kirchner, von der Pianistin Diana Buffa und vom Violinisten Peter Mosorjak.

Programm:

Tomasz Skweres (*1984, Österreich):
Elusive Thoughts (2014)
Ivan Buffa (*1979, Slowakei):
Quasars (2006)
Maria Cecilia Villanueva (*1964, Argentinien):
FA (2017)
Tristan Murail (*1947, Frankreich):
Un lettre du Vincent (2018)

***

Daniel Oliver Moser (1982, Österreich):
Angry Birds (2017)
Nová kompozice (2023 – světová premiéra)
Consideration III (2018-2022)
Four Verses after T.S: Eliot (2022)
1. Time and the bell buried the day
2. In the autumn heat, through the vibrant air
3. At the still point of the turning world
4. The detail of the pattern is movement
Three Drawings (2023)

Tickets

Facebook

neuigkeiten

NASOM 2025 – 2026
Das Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten startet die Ausschreibung der neunten Auflage des Musik-Nachwuchsprogramms "The New Austrian Sound of Music" für den Zeitraum 2025 bis 2026. Voraussetzungen und weitere Informationen finden Sie hier. Bewerbungsfrist: 24.3.2024.

Mauricio Kagel Kompositionswettbewerb
für Komponistinnen und Komponisten unter 40 Jahren: Gesucht werden für den Unterricht gut realisierbare Klavierstücke für Kinder und Jugendliche. Einsendeschluss: 20. September 2024. Mehr Informationen

Österreichisches Kulturforum Prag © 2024 | Impressum | T17086847240341
Jungmannovo nám. 18, CZ - 110 00 Praha 1, info@oekfprag.at

Instagram YouTube Facebook RSS
CZ / DE