Sketchbook Quartet

JazzFestBrno 2020 (13. 9. – 13. 11. 2020)

15.10.2020 19:30, Brünn, Klub Alterna, Kounicova 506/48

(c) Sketchbook Quartet

Aufgrund der aktuellen Anordnungen der Regierung ist die Veranstaltung leider abgesagt. 

Das 2014 von Leonhard Skorupa gegründete Sketchbook Quartet ist stets auf der Suche nach einem frischen, unverwechselbaren Sound und greift in seinen Kompositionen verschiedenste Einflüsse auf. Das Ergebnis ist ein eklektischer postmoderner Jazz mit Rockelementen. Die junge Band hat bereits zwei Alben herausgebracht – „Ottos Mops“ und „When Was The Last Time Vol 1.“.

Im Herbst 2018 veranstaltete das internationale Festival JazzFestBrno erstmals den Wettbewerb Central European Jazz Competition für junge Jazzbands aus der Tschechischen Republik und aus Österreich. Den Sonderpreis gewann damals das Wiener Sketchbook Quartet, das nun im Rahmen des JazzFestBrno 2020 auftritt.

Mitwirkende:
Leonhard Skorupa - Saxophone, Clarinet, Synth, Samples
Andi Tausch - Guitar
Daniel Moser - Bassclarinet, FX
Konstantin Kräutler - Drums

Festival JazzFestBrno auf Facebook

Eintrittskarten:
im Vorverkauf 150 CZK
an der Kasse 250 CZK

neuigkeiten

JAM MUSIC LAB Private University in Wien
Die neue Musikuniversität bietet Bachelor- und Masterstudiengänge in Musik, Musikpädagogik und Musikproduktion an. Nähere Informationen

Österreichisches Kulturforum Prag © 2020 | Impressum | T16039588900525
Jungmannovo nám. 18, CZ - 110 00 Praha 1, info@oekfprag.at

YouTube Facebook RSS
CZ / DE