Wiener Philharmoniker

Internationales Musikfestival Dvořákova Praha (04. - 24. 09. 2021)

12.09.2021 20:00, Prag 1, Rudolfinum, Dvořákova síň, nám. Jana Palacha 1

https://www.oekfprag.at/musik/live-applaus-fur-neujahrskonzert-der-wiener-philharmoniker-2021-01-01/

Einen Baum erkennt man an seinen Früchten, die Wiener Philharmoniker an ihren Waldhörnern. Doch spezifische Blechblasinstrumente sind nur eine der vielen Spezialitäten eines Orchesters, das zu den berühmtesten der Welt zählt. Sein bedeutenderes Markenzeichen ist die Fähigkeit, auch in den dramatischsten Passagen einen weichen und plastischen Klang zu bewahren. Darüber hinaus werden die Wiener Philharmoniker von dem 93-jährigen Herbert Blomstedt geleitet, einer Legende unter den zeitgenössischen Dirigenten. In ihrem ersten gemeinsamen Auftritt bei Dvořákova Praha führen sie Franz Schuberts „Unvollendete“ und Anton Bruckners „Romantische“ Sinfonie auf.

Beide Komponisten sind Ikonen der Wiener Musikgeschichte, obwohl sie zu Lebzeiten mehr Desinteresse als Erfolg genossen. Schuberts „Unvollendete“ ist heute eines der meistgespielten Werke überhaupt, während Bruckners Symphonie Nr. 4 auf faszinierende Weise vielleicht alles zusammenfasst, was dasd deutsche Romantismus erreicht hat.

Mitwirkende:
Wiener Philharmoniker
Dirigent
Herbert Blomstedt

Programm:
Franz Schubert: Sinfonie Nr. 8 h-Moll, D. 759, „Unvollendete“
Anton Bruckner: Sinfonie Nr. 4 Es-Dur, WAB 104, „Die Romantische“

Eintritt: 990-3990 CZK

neuigkeiten

JAM MUSIC LAB Private University in Wien
Die neue Musikuniversität bietet Bachelor- und Masterstudiengänge in Musik, Musikpädagogik und Musikproduktion an. Nähere Informationen

Österreichisches Kulturforum Prag © 2021 | Impressum | T16325600099782
Jungmannovo nám. 18, CZ - 110 00 Praha 1, info@oekfprag.at

YouTube Facebook RSS
CZ / DE