Writer-in-Residence 2019

Das im Jahr 2015 begonnene Residenzprogramm für Autoren aus dem Westbalkan wird 2019 fortgesetzt und um einige Länder Mittel- und Osteuropas erweitert. Das Programm wird ab dem 1. Jänner 2019 für Aufenthalte von je zwei Monaten durchgeführt. Weitere Informationen und Termine

Residenzprogramm für Autoren aus Mittel-, Ost- und Südosteuropa, Kooperation mit dem Quartier 21, Fortsetzung im Jahr 2019

Der einzuladende Autor/die einzuladende Autorin sollte schon Publikationen in seiner/ihrer Muttersprache vorweisen können und in den vergangenen drei Jahren kein Autorenstipendium in Wien absolviert haben.

Dem Autor/der Autorin wird eine Wohnung im Museumsquartier zur Verfügung gestellt. Zusätzlich erhält er/sie pro Monat einen Betrag von 1.050,- €, von welchem allerdings die Anreise zu finanzieren wäre. Bei seinem/ihrem Eintreffen in Wien wird ein Betrag von 500,- € als Kaution vom Quartier21 einbehalten, der bei der Abreise rückerstattet wird. Informationen über das Atelier liegen bei. Der/die Interessent/in möge seinen/ihren Anträgen folgende Unterlagen beilegen:

•Lebenslauf

•Publikationsliste

•Liste der ins Deutsche übersetzten Werke (falls verfügbar)

• Projektbeschreibung = welchen Themen wird sich der Autor/die Autorin während seines/ihres

Aufenthaltes widmen, an welcher Publikation plant er/sie zu arbeiten, was erwartet sich der Autor/die Autorin von seinem/ihren Aufenthalt (das BMeiA und das Quartier 21 unterstützen die Autoren/Autorinnen dabei, die Wiener Literaturszene kennen zu lernen, bei der Knüpfung von Kontakten zu Verlagen und Übersetzern, bei der Abhaltung zumindest einer öffentlichen Veranstaltung (Lesung, Diskussion, Seminar etc.).

Aus den ha. eintreffenden Vorschlägen wird gemeinsam mit dem Quartier21 eine Auswahl getroffen. Für die bisherige do. Unterstützung und ausgezeichnete Zusammenarbeit wird ausdrücklich gedankt. Die Bewerbungen für 2019 wären mit dem Betreff „Writer-in-Residence 2019“ an das Postfach der Abteilung V.2 zu senden.

 

Österreichisches Kulturforum Prag © 2018 | Impressum
Jungmannovo nám. 18, CZ - 110 00 Praha 1, info@oekfprag.at

YouTube Facebook RSS
CZ / DE