Gulasch des Grauens

Prague Fringe Festival (24.05.–01.06.2013)

24.05. - 28.05.2013, FINDET NICHT STATT

© praguefringe.com

Nur englisch

Wir entschuldigen uns für eventuelle Unannehmlichkeiten, diese Veranstaltung wurde wegen Krankheit abgesagt.

Gulasch des Grauens
 ist eine dunkle Krimikomödie, die Sie zugleich erheitert und erschreckt. Im kleinen Hotel „Seeblick am See“, irgendwo im Nirgendwo der österreichischen Wildnis, stimmt etwas nicht. Die Gäste verschwinden auf mysteriöse Weise. Andrea, Hotelköchin und Hobbykriminologin, geht dem Ganzen auf die Spur. Wo bleiben die Gäste? Warum melden sie sich nicht ab? Warum schmeckt das Gulasch so süß?

Regie und Text: George Isherwood

Schauspiel und Text: Daniela Mitterlehner

Daniela Mitterlehner (* 1984, Linz) ist Schauspielerin in Ausbildung und Theaterautorin. Gulasch des Grauens ist ihr erstes Solo, das sie gemeinsam mit ihrem Regisseur und früheren Komödien-Lehrer George Isherwood kreiert hat.

Fringe Festival Praha

Divadlo na Prádle

Gulasch des Grauens auf Facebook

Die Theatervorstellung beginnt jeweils um 19 Uhr.

neuigkeiten

Österreichische Stipendien im Sommer 2020 bzw. im Studienjahr 2020/21
für ausländische Studierende, Graduierte und WissenschafterInnen: Franz Werfel Stipendium, Richard Plaschka Stipendium, Ernst Mach Stipendium. Stipendienausschreibung in der Österreichischen Datenbank für Stipendien und Forschungsförderung www.grants.at (Deutsch und Englisch).

Österreichisches Kulturforum Prag © 2020 | Impressum | T15793965705637
Jungmannovo nám. 18, CZ - 110 00 Praha 1, info@oekfprag.at

YouTube Facebook RSS
CZ / DE