IX. ProART Festival 2012

Traum – Wirklichkeit – Fantasie

20.07. - 05.08.2012, Brünn, Prag

© ProART

ProART präsentiert heuer bereits zum neunten Mal das Internationale Multigenre-Festival ProART. Das Festival besteht aus zwei Teilen: tagsüber können sich die Teilnehmer aus dem umfangreichen Angebot an künstlerischen Workshops ihren persönlichen Stundenplan zusammenstellen; abends finden Vorführungen statt, heuer insgesamt 20.

Am diesjährigen Festival nehmen 27 Pädagogen aus 14 verschiedenen Ländern teil, u. a. aus Portugal, Österreich, Polen, Ungarn, der Slowakei, Israel, Finnland und aus Tschechien. Neben den schon traditionellen Workshops für zeitgenössischen Tanz wird das Festival auch heuer um neue Pädagogen und neue Genres erweitert, die Teilnehmer können so neben Kursen für Gitarre, Schauspiel, Gesang und Fotografie auch Kurse für kreatives Schreiben oder Klavierspiel belegen. Das Festival ist offen für alle, ohne Altersbeschränkung; die Workshops sind nach Schwierigkeitsgrad gestaffelt.

Kartenreservierungen:
Brünn: brno@proart-festival.cz oder 737 672 176        
Divadlo Bolka Polívky: pokladna@bolek.cz oder 542 214 903
Prag: proart@proart-festival.cz oder 737 300 314

Programm zum Herunterladen (jpg-Format)

IX. ProART Festival 2012 (Brünn 20.–29. 7. 2012, Prag 29. 7. – 5. 8. 2012)

neuigkeiten

Österreichische Stipendien im Sommer 2020 bzw. im Studienjahr 2020/21
für ausländische Studierende, Graduierte und WissenschafterInnen: Franz Werfel Stipendium, Richard Plaschka Stipendium, Ernst Mach Stipendium. Stipendienausschreibung in der Österreichischen Datenbank für Stipendien und Forschungsförderung www.grants.at (Deutsch und Englisch).

Österreichisches Kulturforum Prag © 2020 | Impressum | T15947803964808
Jungmannovo nám. 18, CZ - 110 00 Praha 1, info@oekfprag.at

YouTube Facebook RSS
CZ / DE