Peter Handke: Spuren der Verirrten

Malá inventura – Festival of New Theatre (20.–28.02.2019)

28.02.2019 18:00, Prag 1, Divadlo X10, DUP39, Charvátová 10/39

 © malainventura.cz

nur tschechisch

Handkes traditionell-experimenteller Text handelt vom Weg und davon, Spuren zu hinterlassen. Das ständige Herumirren von Individuen oder Paaren wird zum Herumirren mächtiger Massen. Alles begann mit einem banalen Nachbarschafts- oder Ehestreit und endet mit der Ankunft eines Kometen, ratloser Migration globalen Charakters, einem apokalyptischen Ende der Zeit.

Die Inszenierung Spuren der Verirrten hat universellen Charakter und definiert trotzdem sehr genau aktuelle gesellschaftliche Spannungen; sie ist ein aus der Tiefe kommendes Zeugnis von der Suche der richtigen Richtung (oder eines Fluchtwegs) und von der Akzeptanz von Herumirren und Verwirrung als existenzielle Notwendigkeit und als möglichen Ausgangspunkt einer wiedererlangten Orientierung.

Übersetzung: Barbora Schnelle
Regie: Miroslav Bambušek
Dramaturgie: Ondřej Novotný
Bühne und Kostüme: Zuzana Krejzková
Musik: Tomáš Vtípil
Mit: Markéta Dvořáková, Jana Kozubková, Jan Bárta, Jakub Gottwald, Vojtěch Hrabák, Hynek Chmelař, Miloslav Mejzlík
In Co-Produktion mit Skupina Mezery

Eintrittskarten: www.divadlox10.cz

neuigkeiten

Förderprogramm DANCE ON TOUR Austria
ist eine Kooperation des Tanzquartier Wien und des Bundesministeriums für Europa, Integration und Äußeres (BMEIA). Es unterstützt Gastspiele von in Österreich ansässigen zeitgenössischen Tanz- und Performancekünstler_innen sowie -kompanien. Weitere Informationen.

Österreichisches Kulturforum Prag © 2019 | Impressum | T155
Jungmannovo nám. 18, CZ - 110 00 Praha 1, info@oekfprag.at

YouTube Facebook RSS
CZ / DE