Werner Schwab: Die Präsidentinnen

08.09.2019 19:30, Brünn, Hadivadlo, Alfa pasáž, Poštovská 8d

HaDivadlo, Prezidentky - Malba Alexey Klyuykov

Nur tschechisch

„Genau, warum solln nicht auch ein paar alte Blunzen, wie wir welche sind, eine Hetz haben. Ich geh rüber und hol einen Wein.“

„Genau, warum solln nicht auch ein paar alte Blunzen, wie wir welche sind, eine Hetz haben. Ich geh rüber und hol einen Wein.“

Die tschechische Bevölkerung altert. In Zeiten von Beschäftigungsrekorden sind immer mehr Menschen in Zukunft von Arbeitslosigkeit bedroht (durch Maschinen). Wie kann man die Jahre der Ruhe nutzen? Kümmert sich die Gesellschaft überhaupt um ihre Müden und Ausgedienten? Wie altern Schauspieler? Kann man Lebhaftigkeit spielen?

Die Pensionistinnen Greta und Erna und ihre Bedienerin Mariedl am Ende ihrer von Arbeit geprägten Leben. Vertrocknete Körper sitzen am Tisch und die einzige Aktivität, die uneingeschränkt ausgeführt werden kann, ist: Reden. Der Dialog wird zum Monolog und das Mitgefühl kollektiv den Abort hinuntergespült. Womit sich beschäftigen? Wohin sich bewegen? Muss man überhaupt irgendwohin? Das Bild einer zurückgesetzten Gesellschaftsschicht, das Interieur der defekten heimischen Demokratie. Jeder hat das Recht auf seine stinkige Geschichte!

Die triumphale Debüt-Komödie von Werner Schwab (1958–1993) wieder auf einer tschechische Bühne: Der „großräumige Lügner“ aus Graz ist wieder da.

Regie: Kamila Polívková
Übersetzung: Josef Balvín

Eintrittskarten

HaDivadlo

neuigkeiten

i-Portunus
Pilotprojekt zur Förderung der Mobilität von Künstlern und Kulturschaffenden. Weitere Informationen

Förderprogramm DANCE ON TOUR Austria
ist eine Kooperation des Tanzquartier Wien und des Bundesministeriums für Europa, Integration und Äußeres (BMEIA). Es unterstützt Gastspiele von in Österreich ansässigen zeitgenössischen Tanz- und Performancekünstler_innen sowie -kompanien. Weitere Informationen.

Österreichisches Kulturforum Prag © 2019 | Impressum | T60
Jungmannovo nám. 18, CZ - 110 00 Praha 1, info@oekfprag.at

YouTube Facebook RSS
CZ / DE