Österreich-Bibliotheken

Das Österreichische Kulturforum Prag kooperiert mit den insgesamt acht Österreich-Bibliotheken in der Tschechischen Republik:

Brno / Brünn 
České Budějovice / Budweis
Liberec / Reichenberg
Olomouc / Olmütz
Opava / Troppau
Plzeň / Pilsen
Znojmo / Znaim
Ústí nad Labem / Aussig an der Elbe

Die seit 1989 an derzeit 62 Orten in mehr als 25 Staaten, überwiegend im mittel-, ost- und südosteuropäischen Raum eingerichteten Österreich-Bibliotheken bieten die Möglichkeit, österreichische Auslandskulturpolitik innovativ und flexibel zu gestalten. Sie bestehen jeweils in Partnerschaft mit lokalen Einrichtungen (Bibliotheken und Universitäten) im Gastland und bieten auf den jeweiligen Standort abgestimmte Informationen über österreichische Kultur.

Die Bibliotheken sollen einer breiteren Öffentlichkeit österreichische Literatur sowie Informationen über Geschichte und Gegenwart Österreichs zugänglich machen. Die meisten Österreich-Bibliotheken organisieren deshalb neben der Bibliotheksarbeit Veranstaltungen auf dem kulturellen Sektor und stellen durch diese Tätigkeiten auch in jenen Städten, in denen Österreich weder durch eine Botschaft noch durch andere offizielle Einrichtungen präsent ist, eine kulturelle Anlaufstelle für die an Österreich und seiner Kultur Interessierten dar.

Das Web-Portal www.oesterreich-bibliotheken.at bietet detaillierte Angaben über Bestände, Aktivitäten und aktuelle Entwicklungen der einzelnen Bibliotheken. Es erfüllt aber auch eine Vernetzungsfunktion zur Bündelung der Informationen, zum Gedankenaustausch und es soll zur Erleichterung der Arbeit für die BesucherInnen der Österreich-Bibliotheken, der BibliothekarInnen und der MitarbeiterInnen der österreichischen Betreuungsorganisationen beitragen.

Österreichisches Kulturforum Prag © 2017 | Impressum
Jungmannovo nám. 18, CZ - 110 00 Praha 1, info@oekfprag.at

YouTube Facebook RSS
CZ / DE