www.corn.at

Irene Diwiak: Liebwies

08.11.2018 18:00, Brünn, Moravská zemská knihovna
[Nur deutsch]

Der Debütroman Liebwies von Irene Diwiak spielt im Jahr 1924: Der Musikexperte Christoph Wagenrad hat sich in die junge Gisela Liebwies...
Weiterlesen | Literatur

(c) www.corn.at

Irene Diwiak: Liebwies

07.11.2018 17:00, České Budějovice, Pedagogická fakulta
[Nur deutsch]

Der Debütroman Liebwies von Irene Diwiak spielt im Jahr 1924: Der Musikexperte Christoph Wagenrad hat sich in die junge Gisela Liebwies...
Weiterlesen | Literatur


(c) www.corn.at

Irene Diwiak: Liebwies

06.11.2018 18:00, Prag 1, ÖKF
[Nur deutsch]

Der Debütroman Liebwies von Irene Diwiak spielt im Jahr 1924: Der Musikexperte Christoph Wagenrad hat sich in die junge Gisela Liebwies...
Weiterlesen | Literatur

Bild Prager deutsche Schriftsteller um 1918 – Österreicher? Deutsche? Tschechen? Juden? Prager? ...

Prager deutsche Schriftsteller um 1918 – Österreicher? Deutsche? Tschechen? Juden? Prager? ...

16.10.2018 18:00, Prag 1, ÖKF
[Nur deutsch]

Sie schrieben auf Deutsch, wuchsen in der k. u. k. Monarchie auf, erlebten den Ersten Weltkrieg und wurden 1918 praktisch über Nacht...
Weiterlesen | Literatur


(c) kvkli

Václav Kříček und Jan Hnělička: Der Zerfall Österreich-Ungarns

16.10.2018 18:00, Liberec, Krajská vědecká knihovna v Liberci
[Nur tschechisch]

Der erste Vortrag einer Vortragsreihe zum Untergang der österreichisch-ungarischen Monarchie widmet sich den Ereignissen in der 2....
Weiterlesen | Literatur

(c) Jürgen Bauer

Josef Haslinger: Jáchymov

06.10.2018 12:15, Havlíčkův Brod, Kulturní dům Ostrov
[Konsekutiv gedolmetscht]

Im Roman Jáchymov beschäftigt sich Josef Haslinger mit der jüngeren tschechischen Geschichte: Die kommunistische Regierung eliminierte...
Weiterlesen | Literatur


Bild Karl Postl / Charles Sealsfield in den Böhmischen Ländern und den USA

Karl Postl / Charles Sealsfield in den Böhmischen Ländern und den USA

05.10. - 06.10.2018, Prag 1, ÖKF
[Englisch und Deutsch]

Die Karlsuniversität und die Universität Wien veranstalten eine gemeinsame dreitägige Konferenz zu Charles Sealsfield, mit Diskussionen...
Weiterlesen | Literatur

Bild Karl Postl / Charles Sealsfield in den Böhmischen Ländern und den USA

Karl Postl / Charles Sealsfield in den Böhmischen Ländern und den USA

04.10.2018, Prag 1, Univerzita Karlova
[Englisch und Deutsch]

Die Karlsuniversität und die Universität Wien veranstalten eine gemeinsame dreitägige Konferenz zu Charles Sealsfield, mit Diskussionen...
Weiterlesen | Literatur


(c) detailsinn.at

Petra Piuk: Toni und Moni oder: Anleitung zum Heimatroman

16.09.2018 15:45, Prag 3, Prague Central Camp
[Konsekutiv gedolmetscht]

Im Rahmen des Open-Air-Festivals Literatur im Park, das im Prager Park Pražačka zum 8. Mal stattfindet, wird Petra Piuk aus ihrem...
Weiterlesen | Literatur

Bild Miroslav Šepták: Zwischen Demokratie und Autoritarismus. Österreichische Innen- und Außenpolitik in den Jahren 1931 – 1934

Miroslav Šepták: Zwischen Demokratie und Autoritarismus. Österreichische Innen- und Außenpolitik in den Jahren 1931 – 1934

12.09.2018 18:00, Prag 1, ÖKF
[Nur tschechisch]

Die Publikation des Historikers Miroslav Šepták „Mezi demokracií a autoritářstím“ (Zwischen Demokratie und Autoritarismus) bringt...
Weiterlesen | Literatur

Veranstaltungen 21 - 30 von 44612345...45< vorherigenächste >

neuigkeiten

Ausschreibung Welser StadtschreiberIn 2019
Die Stadt Wels vergibt für den Zeitraum 1.9.–30.11.2019 ein Stipendium als Stadtschreiber. Es richtet sich an LiteratInnen jeden Alters, die in ihrer künstlerischen Eigenständigkeit gefördert werden möchten und bereit sind, mit der Welser Kulturszene in Austausch zu treten. Bewerbungsschluss: 28. Juni 2019. Weitere Informationen

Bezahltes Praktikum im ÖKF ab September 2019
für 2-3 Monate. Bewerber sollten über einen Hauptwohnsitz in Österreich, Teamfähigkeit und Selbständigkeit sowie Deutsch- und Tschechischkenntnisse verfügen. Sie erwartet die Mitarbeit an zahlreichen spannenden Projekte, wie z. B. Das Filmfest). Detaillierte Infos und Anforderungen. Kontakt für Rückfragen: info@oekfprag.at oder Tel. (+420) 257 090 584.

Österreichisches Kulturforum Prag © 2019 | Impressum | T202
Jungmannovo nám. 18, CZ - 110 00 Praha 1, info@oekfprag.at

YouTube Facebook RSS
CZ / DE