Lange nacht

33. Lange Nacht der kurzen Texte

21.11.2018 19:00, Brünn, Österreich Institut Brno
[Nur deutsch]

Das Österreich Institut Brno lädt zur 33. Langen Nacht der kurzen Texte ein. Zum diesjährigen Thema „Leih mir dein Auge“ können sich...
Weiterlesen | Literatur

Bild Zdenka Becker: Samy

Zdenka Becker: Samy

21.11.2018 17:00, Ústí nad Labem, Vědecká knihovna UJEP
[Nur deutsch]

Der Roman erzählt die Geschichte von Samy, dem Sohn eines indischen Psychiaters aus Wien, der bei seiner slowakischen Mutter in der...
Weiterlesen | Literatur


(c) Clarissa Stadler

Daniela Strigl: 1918 und der Mythos vom „habsburgischen Mythos“.

13.11.2018 18:00, Prag 1, ÖKF
[Nur deutsch]

In seiner Studie über den „habsburgischen Mythos“ hat Claudio Magris das Bezogensein der „modernen österreichischen Literatur“ auf...
Weiterlesen | Literatur

www.corn.at

Irene Diwiak: Liebwies

08.11.2018 18:00, Brünn, Moravská zemská knihovna
[Nur deutsch]

Der Debütroman Liebwies von Irene Diwiak spielt im Jahr 1924: Der Musikexperte Christoph Wagenrad hat sich in die junge Gisela Liebwies...
Weiterlesen | Literatur


(c) www.corn.at

Irene Diwiak: Liebwies

07.11.2018 17:00, České Budějovice, Pedagogická fakulta
[Nur deutsch]

Der Debütroman Liebwies von Irene Diwiak spielt im Jahr 1924: Der Musikexperte Christoph Wagenrad hat sich in die junge Gisela Liebwies...
Weiterlesen | Literatur

(c) www.corn.at

Irene Diwiak: Liebwies

06.11.2018 18:00, Prag 1, ÖKF
[Nur deutsch]

Der Debütroman Liebwies von Irene Diwiak spielt im Jahr 1924: Der Musikexperte Christoph Wagenrad hat sich in die junge Gisela Liebwies...
Weiterlesen | Literatur


Bild Prager deutsche Schriftsteller um 1918 – Österreicher? Deutsche? Tschechen? Juden? Prager? ...

Prager deutsche Schriftsteller um 1918 – Österreicher? Deutsche? Tschechen? Juden? Prager? ...

16.10.2018 18:00, Prag 1, ÖKF
[Nur deutsch]

Sie schrieben auf Deutsch, wuchsen in der k. u. k. Monarchie auf, erlebten den Ersten Weltkrieg und wurden 1918 praktisch über Nacht...
Weiterlesen | Literatur

(c) kvkli

Václav Kříček und Jan Hnělička: Der Zerfall Österreich-Ungarns

16.10.2018 18:00, Liberec, Krajská vědecká knihovna v Liberci
[Nur tschechisch]

Der erste Vortrag einer Vortragsreihe zum Untergang der österreichisch-ungarischen Monarchie widmet sich den Ereignissen in der 2....
Weiterlesen | Literatur


(c) Jürgen Bauer

Josef Haslinger: Jáchymov

06.10.2018 12:15, Havlíčkův Brod, Kulturní dům Ostrov
[Konsekutiv gedolmetscht]

Im Roman Jáchymov beschäftigt sich Josef Haslinger mit der jüngeren tschechischen Geschichte: Die kommunistische Regierung eliminierte...
Weiterlesen | Literatur

Bild Karl Postl / Charles Sealsfield in den Böhmischen Ländern und den USA

Karl Postl / Charles Sealsfield in den Böhmischen Ländern und den USA

05.10. - 06.10.2018, Prag 1, ÖKF
[Englisch und Deutsch]

Die Karlsuniversität und die Universität Wien veranstalten eine gemeinsame dreitägige Konferenz zu Charles Sealsfield, mit Diskussionen...
Weiterlesen | Literatur

Veranstaltungen 21 - 30 von 44912345...45< vorherigenächste >

neuigkeiten

i-Portunus
Pilotprojekt zur Förderung der Mobilität von Künstlern und Kulturschaffenden. Weitere Informationen

STYRIA-ARTIST-IN-RESIDENCE
Die Steiermärkische Landesregierung vergibt Stipendienplätze in Graz für Künstler und KunsttheoretikerInnen für das Jahr 2020. Bewerbungsschluss: 30. August 2019. Weitere Informationen

Bezahltes Praktikum im ÖKF ab September/Oktober 2019
für 2-3 Monate. Bewerber sollten über einen Hauptwohnsitz in Österreich, Teamfähigkeit und Selbständigkeit sowie Deutsch- und Tschechischkenntnisse verfügen. Sie erwartet die Mitarbeit an zahlreichen spannenden Projekte, wie z. B. Das Filmfest). Detaillierte Infos und Anforderungen. Kontakt für Rückfragen: info@oekfprag.at oder Tel. (+420) 257 090 584.

Österreichisches Kulturforum Prag © 2019 | Impressum | T230
Jungmannovo nám. 18, CZ - 110 00 Praha 1, info@oekfprag.at

YouTube Facebook RSS
CZ / DE