Elisabeth Martschini: GlücksFälle

09.11.2015 18:00, Prag 1, ÖKF, Jungmannovo náměstí 18

(c) Christoph Wieser

Nur deutsch

Elisabeth Martschinis Debütroman GlücksFälle erzählt vom Leben und Sterben(lassen) in der schrecklich idyllischen Kleinstadt Bad Au. Mit Sprachwitz und Augenzwinkern nimmt die Autorin die kleinen Eigenheiten eigentlich ganz normaler Mitbürger aufs Korn.

Elisabeth Martschini (*1981, Baden bei Wien) ist Lektorin des Österreichischen Austauschdienstes an der Pädagogischen Fakultät der Karlsuniversität Prag. Neben ihrer Lehrtätigkeit verfasst sie wissenschaftliche Arbeiten zur deutschen Literatur des Mittelalters sowie literarische Texte.

Eintritt frei

neuigkeiten

Architektur- und Weinreise nach Niederösterreich und Podyjí
Anmeldeschluss: 10.10. Weitere Infos

Österreichisches Kulturforum Prag © 2022 | Impressum | T16651571000019
Jungmannovo nám. 18, CZ - 110 00 Praha 1, info@oekfprag.at

Instagram YouTube Facebook RSS
CZ / DE