Gertrud Fussenegger: Das Haus der dunklen Krüge

Anlässlich des 100. Geburtstags von Gertrud Fussenegger

10.05.2012 18:00, Plzeň, Polanova síň KMP, B. Smetany 13

Nur tschechisch

Das Haus der dunklen Krüge (1951) gehört zu Gertrud Fusseneggers bedeutendsten und auflagenstärksten Büchern. Der Roman ist als umfangreiche Familiensaga konzipiert und schildert das Schicksal der Familie Bourdanin vor dem Hintergrund des tschechisch-deutschen Milieus in Pilsen in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts.

Übersetzung (bisher nicht publiziert): František Fabian

Gertrud Fussenegger (8. 5. 1912, Pilsen – 2009, Linz) ist eine bedeutende österreichische Schriftstellerin böhmischer Herkunft. Zu ihren bekanntesten Romanen gehören Die Pulvermühle, Zeit des Raben – Zeit der Taube und Das verschüttete Antlitz.

Programm:

1. Die Biografie Gertrud Fusseneggers und ihre Beziehung zu Böhmen – Viktorie Hanišová (Doktorandin am Institut für germanische Studien, FF UK Prag; Titel der Dissertation: Die verlorene Heimat Böhmen. Zum Heimatbild im Prosawerk Gertrud Fusseneggers)

2. Vorstellung des Romans (Entstehung, Inhalt) – Eva Kolouchová (Absolventin der Europäischen Kulturstudien an der FF ZČU in Pilsen, Titel der Diplomarbeit: Interkulturelle Themen und Motive im Werk Gertrud Fusseneggers)

3. Lesung aus der tschechischen Übersetzung des Romans – Jiří Hlobil (Lehrer für tschechische Sprache, Moderator)

neuigkeiten

Bibliothekar/in - Stellenausschreibung
Das Österreichische Kulturforum Prag sucht eine/n Bibliothekar/in. Weiterlesen

Österreichische Stipendien im Sommer 2020 bzw. im Studienjahr 2020/21
für ausländische Studierende, Graduierte und WissenschafterInnen: Franz Werfel Stipendium, Richard Plaschka Stipendium, Ernst Mach Stipendium. Stipendienausschreibung in der Österreichischen Datenbank für Stipendien und Forschungsförderung www.grants.at (Deutsch und Englisch).

Österreichisches Kulturforum Prag © 2020 | Impressum | T15974908981549
Jungmannovo nám. 18, CZ - 110 00 Praha 1, info@oekfprag.at

YouTube Facebook RSS
CZ / DE