Österreichisch-tschechische SLAM POETRY

07.03.2023 18:00, Wissenschaftliche Bibliothek in Liberec, Rumjancevova 1362/1

Bild Österreichisch-tschechische SLAM POETRY

mit tschechischer Übersetzung

Unter der Schirmherrschaft des Österreichischen Kulturforums in Prag veranstalten die Bibliotheken in Liberec und Brno die Internationale Veranstaltung "Slampoetry": Österreich gegen die Tschechische Republik. Slampoetry ist eine einzigartige Form der Autorenrezitation (Performance) vor Publikum ohne Requisiten, nur mit einem Mikrofon. Die Veranstaltung richtet sich an die jüngere Altersgruppe, aber auch das reifere Publikum wird sicher etwas zum Genießen haben.

In diesem internationalen Projekt geben wir jungen Autoren Raum, die durch Katharina Wenty, Anna-Lena Obermoser und David Samhaber aus Österreich vertreten sind. Die Tschechische Republik wird durch Ryška Riot und Tukan vertreten sein. Das alles unter der Leitung des Moderators und tschechischen Slampoetry-Meisters 2012 Anatol Svahilc.

Eintritt frei

Slam poetry CZ
Slam poetry Krajská vědecká knihovna Lieberec

neuigkeiten

Sommerkolleg České Budějovice
Das Sommerkolleg České Budějovice lädt Studierende aus Österreich und Tschechien zum vielfältigen Sprach- und Kulturprogramm im Zeitraum 8.-27.7.2024 ein. Bewerbungsfrist: 20.5.2024. Více informací

Stipendium für internationale Studierende der Bohemistik
Das Kabinett für tschechische Sprache als Fremdsprache der Philosophischen Fakultät der Masaryk-Universität und die Philosophische Fakultät der Masaryk-Universität bieten ein Stipendium zur Förderung von Studienaufenthalten für das Herbstsemester 2024/25 an. Das Stipendium ist für das Studium der tschechischen Sprache, Literatur und Kultur bestimmt. Bewerben können sich Studierende ausländischer Universitäten, die Bohemistik in einem Bachelor-, Master- oder Doktoratsprogramm studieren. Bewerbungsfrist: 30.4.2024. Weitere Informationen in tschechischer Sprache

Open Call Festival der Regionen 2025
Das renommierte Festival der Regionen findet von 13. bis 22.6. 2025 das erste Mal in Braunau am Inn statt. Zum Open Call „Realistische Träume“ sind Kulturinitiativen und Menschen mit kulturellem, sozialem und politischem Engagement eingeladen. Bewerbungsfrist: 30.4.2024. Weitere Informationen

Österreichisches Kulturforum Prag © 2024 | Impressum | T17133823604847
Jungmannovo nám. 18, CZ - 110 00 Praha 1, info@oekfprag.at

Instagram YouTube Facebook RSS
CZ / DE