Österreichische Literatur im Jahr 2021

22.11.2022 19:00, Prag 1, ÖKF, Jungmannovo náměstí 18

© Ian Munro

Nur Deutsch

Nach dem Österreichischen Buchpreis 2022 ziehen wir heuer Bilanz über das vergangene Jahr in der österreichischen Literatur: Wer ist Ihr Favorit? Auch dazu befragt die Literaturpublizistin Jitka Nešporová ihre Gäste, die Germanistin Dana Pfeiferová und die Übersetzerin Marta Eich. Außerdem können Sie sich auf ein Interview zu den Büchern von Monika Helfer freuen, deren Roman Die Bagage – als erster Teil einer freien Familientrilogie – dieses Jahr auf Tschechisch im Verlag Prostor erschienen ist. Vor mehreren Jahren konnten tschechische Leser auch den Erzählstil von Doron Rabinovici und Wolf Haas kennenlernen. Deren Neuerscheinungen, die sich mit heiklen Gegenwartsthemen wie Fake News, Verschwörungen und Recycling befassen, werden Sie ebenfalls begeistern.

Die Diskussion findet in Zusammenarbeit mit dem Online-Literaturmagazin iLiteratura.cz statt.

Eintritt frei nach vorheriger Anmeldung bis 21.11. an vaclava.beyerova@bmeia.gv.at

Österreichisches Kulturforum Prag © 2022 | Impressum | T16701046954037
Jungmannovo nám. 18, CZ - 110 00 Praha 1, info@oekfprag.at

Instagram YouTube Facebook RSS
CZ / DE