Prague meets Vienna

Festival der interstädtischen Zusammenarbeit

08.06. - 10.06.2023, Prag 1, Mariánské náměstí

© Prague meets Vienna

Das Festival Prague meets Vienna ist eine kulturelle Veranstaltung, deren Schwerpunkt auf der Stärkung der Beziehungen und Zusammenarbeit zwischen den beiden Städten liegt. Das Festival ist als Pendant des Wiener Festivals Vienna meets Prague zu verstehen. Während des Prager Festivals finden mehrere kulturelle Veranstaltungen statt, darunter Konzerte, Filmvorführungen, Autorenlesungen und Vorträge zu Themen wie Urbanismus, Migration und Integration. Ziel des Festivals ist es, neue kulturelle und soziale Impulse in beide Städte zu bringen und den Dialog zwischen verschiedenen Kulturen und Gemeinschaften zu fördern.

An der feierlichen Eröffnung nehmen der Oberbürgermeister der Hauptstadt Prag Bohuslav Svoboda, die Botschafterin Österreichs in der Tschechischen Republik Bettina Kirnbauer und der Wiener Gemeinderat Peko Baxant teil.

Das Österreichische Kulturforum ist Partner dieses Festivals und unterstüzt die Vorführung der Österreichischen Kurzfilmschau und des Dokumentarfilms "Der Bauer und der Bobo".

neuigkeiten

Ausschreibung Welser StadtschreiberIn 2024
Die Stadt Wels vergibt für den Zeitraum 1.9.–30.11.2024 ein Stipendium als Stadtschreiber. Es richtet sich an LiteratInnen, die in ihrer künstlerischen Eigenständigkeit gefördert werden möchten und bereit sind, mit der Welser Kulturszene in Austausch zu treten. Einreichschluss: 10. Juni 2024. Weitere Informationen

Österreichisches Kulturforum Prag © 2024
Jungmannovo nám. 18, CZ - 110 00 Praha 1, prag-kf@bmeia.gv.at

Instagram YouTube Facebook RSS
CZ / DE